/

Zurück

Suche Lerntherapeut (m/w/d)

JOB POINT Nr.: 229080

Die Praxis für integrative Lerntherapie in Berlin Tempelhof sucht einen Lerntherapeuten

(m/w/d) ab sofort zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (m/w/d) mit einer Lese-

Rechtschreibschwäche (LRS) und Rechenschwäche (Dyskalkulie).

Als freier Träger der Jugendhilfe mit Hilfen nach SGBVIII Par.35 a bieten wir Lerntherapien

für LRS und Dyskalkulie an und sind an die Qualifikationsanforderungen

des Senats von Berlin gebunden.

Voraussetzungen

Gefordert ist eine Lerntherapieausbildung nach den Richtlinien des FiL oder BVL bzw. der

FiL Zertifizierung, beides kann noch im Prozess sein. Zudem ist ein abgeschlossenes

Studium der Psychologie (Diplom oder Master) erforderlich.

Eine Einarbeitung ist möglich, die Stundenanzahl kann je nach Vorerfahrung steigen.

Sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift sind erforderlich.

  • Qualifizierung: Studiert
  • Deutschkenntnisse: C2

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung: Bezahlung nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit: Teilzeit, überwiegend zwischen 13.30 und 18.30 Uhr
  • Vertragsbeginn: ab sofort
  • Vertragsende:
  • Arbeitsort: Tempelhof-Schöneberg (12103)
  • Art der Bewerbung: E-Mail
  • Bewerbungsfrist:

Kontakt

  • Unternehmen: Praxis für Integrative Lerntherapie
  • Ansprechpartner: Frau Margret Bradfield
  • Adresse: Parkstraße 2 Parkstraße 2, 12103 Berlin
  • E-Mail für Bewerbung: info@lerntherapie-bradfield.de
  • Kontakt: 03036464265

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version