/

Zurück

Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d) für 2022, Dauerausschreibung

JOB POINT Nr.: 235371

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin sucht ab sofort mehrere Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d) für 2022, Kennziffer: 3307/Prakt/2022.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin bietet im Rahmen vorhandener räumlicher und personeller Kapazitäten eine Vielzahl von interessanten Praktikumsplätzen für Studierende, Umschüler und Umschülerinnen, Schüler und Schülerinnen (m/w/d) zur Berufsorientierung in verschiedenen Abteilungen und Organisationseinheiten an. Um ein qualitativ hochwertiges Praktikum zu gewährleisten, ist eine persönliche Betreuung und Anleitung der Praktikanten und Praktikantinnen (m/w/d) sowie ein festgelegter Praktikumsablauf garantiert. Ziel ist es, dass die/der Praktikantinnen/Praktikanten (m/w/d) die verschiedenen Aufgaben und Facetten des Bezirksamtes kennenlernen sowie ihr bereits erworbenes, theoretisches Wissen durch praktische Erfahrungen erweitern.

Bewerbungen für ein Praktikum im Bezirksamt Treptow-Köpenick werden jederzeit gern entgegengenommen.

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit:

Gesucht werden Praktikanten/Praktikantinnen (m/w/d), die ihr Pflichtpraktikum im Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin absolvieren möchten, z. B.


Studierende (m/w/d) folgender Fachrichtungen:


Public und Nonprofit-Management 

Verwaltung und Recht

Öffentliche Verwaltung

Verwaltungsinformatik

soziale Arbeit

Architektur

Bauingenieurwesen

Stadtplanung


sowie Umschüler und Umschülerinnen (m/w/d) zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Fachinformatiker/in, Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder vergleichbarer anerkannter Ausbildungsberufe und Schülerpraktikanten und -praktikantinnen (m/w/d).

  • Qualifizierung: Arbeitserfahrung
  • Deutschkenntnisse:

Wir bieten Ihnen

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, moderne Arbeitsplätze im Südosten der Stadt.
  • gute Verkehrsanbindung: kurze Wege von der City, 20 Minuten vom Alexanderplatz.
  • eine adäquate Einarbeitung durch motivierte Kolleginnen und Kollegen (m/w/d).
  • die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung, einschließlich Personalentwicklung und Wissenstransfer nutzen.
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, dessen Angebote (wie z.B. vielfältige sportliche Aktivitäten) Ihre Gesundheit erhalten und fördern sollen, sowie u. a. eine kostenlose externe Sozialberatung.
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns u. a. besonders für Chancengerechtigkeit einsetzen.

Weitere Information

Ansprechpartnerinnen für Ihre Fragen:

julia.trost@ba-tk.berlin.de / 030 90297-3484 und

marita.witt@ba-tk.berlin.de / 030 90297-3456

Kontakt

  • Unternehmen: Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
  • Ansprechpartner: Frau Marita Witt
  • Adresse: Friedrichshagener Straße 8 , 12555 Berlin
  • E-Mail für Bewerbung: bewerbung@ba-tk.berlin.de
  • Kontakt: 030 90297-3456

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version