/

Zurück

Mitarbeit im Ausbildungsbereich des Garten- und Landschaftsbaus

JOB POINT Nr.: 237244

Die Abteilung Ordnung, Umwelt, Straßen und Grünflächen sucht zur Kennziffer: cw22-051O ab sofort, vorbehaltlich des Vorliegens der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen, unbefristet, Personal (m/w/d) für das Aufgabengebiet Mitarbeit im Ausbildungsbereich des Garten- und Landschaftsbaus.

 Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Selbstständige Durchführung von erforderlichen Grünpflegearbeiten zur Instandhaltung, Gefahrenbeseitigung und zur nachhaltigen Bestandsicherung von Grünanlagen
  • Durchführen von Grünanlagenkontrollen und Spielplatzkontrollen nach gesetzlichen Vorschriften
  • Festlegen von Maßnahmen, gemäß vorgefundener Mängel
  • Realisierung und Begleitung von Baumaßnahmen, hier insbesondere Aufund Einbau neuer Spielgeräte auf Spielplätzen sowie Wegebau- und Landschaftsbaumaßnahmen zur Neugestaltung und Instandhaltung bezirklicher Flächen des Straßen- und Grünflächenamtes Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Überprüfung und Abnahme der Leistungen von Fremdfirmen
  • Baumkontrollen der Stufe 1 nach VTA (Visual-Tree-Assessment - einfache Baumkontrolle -)
  • Vertretung der Ausbildungsleitung im Bedarfsfall

(Die detaillierte Beschreibung des Aufgabengebietes finden Sie in dem verbindlichen Anforderungsprofil unter "Weitere Informationen".)

Voraussetzungen

Sie haben...

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnerin/ Gärtner (m/w/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • Körperliche Belastbarkeit: Eignung für Arbeiten in gebückter Haltung, Fähigkeit zum Tragen und Heben von Lasten über 10 Kg und für Arbeiten unter wechselnden Witterungsbedingungen
  • Mehrjährige Praxis im sicheren und adressatengerechten Umgang mit jungen Auszubildenden und in der selbstständigen Arbeit auf Baustellen
  • Führerschein Kl. B (ehemals Klasse 3) bis 3,5 t und die Bereitschaft zum Fahren
  • Bereitschaft zum Erwerb eines Motorsägescheins
  • Fachkundige Anwendung und Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Sprachniveau C1 gem. Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Qualifizierung: Ausbildung
  • Deutschkenntnisse: C1

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie wichtige Lebensbereiche der Stadt Berlin mitgestalten können. 
  • Die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen und so Karrierechancen für sich eröffnen.
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten.
  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen. Schwerbehinderte (m/w/d) und ihnen gleichgestellte Menschen (m/w/d) werden wir bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigen.
  • Die Aussicht auf ein angemessenes Einkommen​. Zur Orientierung finden Sie ergänzende Informationen für Tarifbeschäftigte (m/w/d) (alle Angaben ohne Gewähr).

Weitere Information

Ansprechperson für Ihre Fragen: Frau Esmer, 030 9029-12804

Kontakt

  • Unternehmen: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
  • Ansprechpartner: Frau Busra Esmer
  • Adresse: Otto-Suhr-Allee 100 , 10585 Berlin
  • Kontakt: 030 9029-12804

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version