/

Zurück

Koordination (m/w/d) für Jugendsozialarbeit & Familienförderung

JOB POINT Nr.: 228215

Das Bezirksamt Pankow von Berlin, Abt. Jugend, Wirtschaft und Soziales sucht ab dem 01.10.2020, unbefristet, eine Koordination (m/w/d) für Jugendsozialarbeit und Familienförderung im Fachdienst 1 des Jugendamtes

Kennziffer: 148-4010-2020

Ihr Arbeitsgebiet umfasst u. a.:

  • Koordinierungsaufgaben für die Bereiche:

    • Mobile und aufsuchende Jugend- und Jugendsozialarbeit

    • Schulbezogene Jugendsozialarbeit

    • Familienförderung/Familienbildung

  • Koordination und fachliche Steuerung der Familienzentren im Bezirk

  • Fachliche und konzeptionelle Entwicklung im Sachgebiet

  • Steuerung und Entwicklung von herausgehobenen Projekten der Jugendsozialarbeit und Familienförderung

  • Durchführung der fachbezogenen Abstimmung mit anderen Fachdiensten des Jugendamtes, mit Justiz und Polizei

  • Koordinierung des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes

  • Erarbeitung von Stellungnahmen in den Sachgebieten

  • Fortbildungsbeauftragte_r des Fachdienstes

  • Außenvertretung des Fachbereiches in Angelegenheiten des Sachgebietes

  • Leitung von Arbeitsgemeinschaften im Sachgebiet

Voraussetzungen


Formale Anforderungen:

  • einen Bachelorabschluss im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder Abschluss als Diplom-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH) mit staatlicher Anerkennung und entsprechender Tätigkeit bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

  • Einschlägige Berufserfahrungen durch langjährige Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugend(sozial)arbeit sowie bevorzugt mehrjährige Erfahrungen auch im Bereich Familienarbeit

Fachliche Anforderungen:

  • Fach- und Rechtskenntnisse des Arbeitsgebietes, z.B. SGB VIII, AG KJHG, einschl. Rechtsnormen und Verwaltungsvorschriften speziell der Berliner Jugendarbeit

  • Kenntnisse des Haushaltsrechts und der Kosten- und Leistungsrechnung

  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Trägern der freien Jugendhilfe und in der Gremienarbeit

Außerfachliche Anforderungen:

  • Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit

  • Organisationsfähigkeit

  • Ziel- und Ergebnisorientierung

  • Entscheidungsfähigkeit

  • Kommunikationsfähigkeit

  • Diversity-Kompetenz und interkulturelle Kompetenz


Weitere Einzelheiten können dem Anforderungsprofil entnommen werden, welches Sie unter "weitere Informationen" finden.

  • Qualifizierung: Studiert
  • Deutschkenntnisse:

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen

  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten

  • eine kostenlose externe Sozialberatung

  • ein vergünstigtes Firmenticket für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg

  • eine Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte

  • eine Bezahlung nach geltendem Tarifvertrag

  • 30 Tage Erholungsurlaub in einem Kalenderjahr

  • Jahressonderzahlung

Weitere Information

Kennziffer: 148-4010-2020

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

Bei der Erstellung Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte folgende Anhänge als Datei bei:

  • ein Bewerbungsanschreiben/Motivationsschreiben

  • tabellarischer und lückenloser Lebenslauf

  • dienstliche Beurteilung/Arbeitszeugnis (möglichst nicht älter als ein Jahr)

  • Nachweis über Ihre berufliche Qualifikation (Studium oder Berufsausbildung) inkl. staatlicher Anerkennung

  • für Bewerber_innen, die bereits im öffentlichen Dienst des Landes Berlin beschäftigt sind, bitte ich um die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte. Bitte beachten Sie, dass trotz des Einverständnisses eine vollständige Bewerbung inklusive aller geforderten Unterlagen erforderlich ist; ein Verweis auf die Personalakte ist nicht ausreichend!

Kontakt

  • Unternehmen: Bezirksamt Pankow
  • Ansprechpartner: Frau Vivien Bleul
  • Adresse: Breite Straße 24a-26 , 13187 Berlin
  • E-Mail für Bewerbung: vivien.bleul@ba-pankow.berlin.de
  • Kontakt: 030 90295-7561

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version