/

Zurück

Auszubildende/r zur/zum Vermessungstechniker/in (m/w/d)

JOB POINT Nr.: 235653

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin sucht ab dem 01.09.2022 eine/einen Auszubildende/n (m/w/d) zur Vermessungstechnikerin bzw. Auszubildenden zum Vermessungstechniker (m/w/d), Kennziffer 2022-Verm.

Das Arbeitsgebiet umfasst

Vermessungstechniker/innen (m/w/d) führen Lage- und Höhenvermessungen im Gelände durch. Hierzu analysieren und ergänzen sie vorhandene Unterlagen, überprüfen die Vermessungspunkte im Gelände und vermessen von diesen Punkten aus das Areal. Markierungen, z.B. für die geplanten Baugrundstücke bzw. Bauwerke, werden entsprechend den Angaben aus den Planungsunterlagen in das Gelände übertragen. Anschließend werten sie Vermessungsergebnisse aus und erstellen bzw. aktualisieren die Planungsunterlagen. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Vermessungstechniker/innen (m/w/d) vorwiegend in Büros bei öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen bzw. Vermessungsingenieuren oder im Öffentlichen Dienst in Landesvermessungs- und Katasterämtern sowie den bezirklichen Fachbereichen Vermessung. Ihre Aufgaben erledigen sie sowohl im Büro als auch im Freien.

Voraussetzungen

Du hast …

 

  • mindestens einen mittleren Schulabschluss (MSA) mit einer befriedigenden Note im Fach Mathematik
  • persönliche Stärken im Bereich Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit Lernbereitschaft und Sorgfalt bei der Arbeit,
  • eine praktische Veranlagung und die Fähigkeit logisch zu denken und
  • keine Schwierigkeiten bei Vermessungsarbeiten im Freien mitzuwirken (gesundheitliche Eignung)


Bei nichtdeutschen Schulabschlüssen entscheidet in Berlin die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin-Mitte, Tel. 030 90227-5232, -5220 und -6987, welche Schulbildung ggf. als entsprechender Bildungsstand anerkannt werden kann.


Deine Eignung wird in einem zweistufigen Auswahlverfahren festgestellt werden. Dieses beinhaltet eine zentrale schriftliche Eignungsprüfung und ein Vorstellungsgespräch in der Ausbildungsbehörde. Wird die Eignungsprüfung nicht bestanden, ist eine weitere Berücksichtigung im Verfahren nicht möglich.



  • Qualifizierung: Ohne Vorerfahrung
  • Deutschkenntnisse:

Wir bieten Ihnen

  • eine breit angelegte Ausbildung mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die Dich für die berufliche Zukunft als Vermessungstechnikerin/ Vermessungstechniker (m/w/d) fit macht. Der Umgang mit computergestützten Auswertungssystemen gehört ebenso dazu wie die Verwendung modernster Vermessungsinstrumente
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine duale Ausbildung, in der Du durch die Einsätze in allen Bereichen des Ausbildungsbetriebes sowie durch den theoretischen Unterricht in der Berufsschule alle notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Beruf des/der Vermessungstechnikerin/Vermessungstechnikers (m/w/d) erwerben kannst
  • ein Praktikum in einem Büro einer/eines öffentlich bestellten Vermessungsingenieurin/ Vermessungsingenieurs (m/w/d) (ÖbVi)
  • einen Jahresurlaub von insgesamt 30 Tagen
  • 400,- Euro Erfolgsprämie beim erstmaligen Bestehen der Abschlussprüfung
  • ein angemessenes Ausbildungsentgelt gemäß TVA-L BBiG
  • eine qualifizierte Ausbildung mit starkem Praxisbezug und
  • eine monatliche Hauptstadtzulage in Höhe von 50,- € oder ein monatlicher Zuschuss zum VBB-Azubi-Ticket sowie ein monatlicher Zulagenbetrag in Höhe der Differenz zwischen 50,- € und dem Zuschuss zum VBB-Azubi-Ticket

Entgelt:

1. Ausbildungsjahr         1036,82 €

2. Ausbildungsjahr         1090,96 €

3. Ausbildungsjahr         1140,61 €

Weitere Information

Ansprechpartner für Deine Fragen:

fachliche Zuständigkeit: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Karsten Hoppe

Abt. Stadtentwicklung, Stadt III A

Goslarer Ufer 35-39, 10589 Berlin

Telefon: 030 9029-18110

E-Mail: cw78100@charlottenburg-wilmersdorf.de

organisatorische Zuständigkeit:

Wolfgang Schwerdtfeger

Abteilung Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung, PS 2

Goslarer Ufer 35-39, 10589 Berlin

Tel.:    030 9029-18160

E-Mail: ausbildung@charlottenburg-wilmersdorf.de

Kontakt

  • Unternehmen: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
  • Ansprechpartner: Herr Wolfgang Schwerdtfeger
  • Adresse: Otto-Suhr-Allee 100 , 10585 Berlin
  • E-Mail für Bewerbung: ausbildung@charlottenburg-wilmersdorf.de
  • Kontakt: 030 9029-18160

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version