Teilnehmende für gefördertes Praktikum in Griechenland im Herbst 2020 gesucht

Sie sind 18 bis 35 Jahre alt und aktuell arbeits- oder ausbildungssuchend? Verbessern Sie Ihre Chancen auf Arbeit oder Ausbildung durch ein vollständig gefördertes, zweimonatiges Praktikum in Griechenland (01.09. bis 31.10.2020).

Das Berufsorientierungsprojekt „IdeAl für Berlin“ (Integration durch europäischen Austausch lernen) wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert - Ihnen entstehen keine Kosten. Ziel ist es im Anschluss mit mehr Selbstbewusstsein und Klarheit an die Arbeitssuche herangehen zu können.

Der Ablauf:

Am 21. Juli 2020 beginnt in Berlin die zweimonatige Gruppenvorbereitung auf den Auslandsaufenthalt. Dabei werden u. a. verschiedene Berufsfelder erkundet, Fremdsprachenkenntnisse gefestigt und in die Kultur Griechenlands eingeführt. Eine Partnerorganisation sucht Ihnen gemäß Ihren Vorstellungen und Talenten einen passenden Praktikumsplatz in Alexandroupolis, Griechenland.
Während des Praktikums ist eine Pädagogin als Ansprechpartnerin für Sie da.
Im Nachgang wird die Entwicklung im Ausland reflektiert. Neue Kenntnisse und Fähigkeiten werden gemeinsam in die Bewerbungsunterlagen eingearbeitet. Zudem werden Sie bei Bewerbungen auf Ausbildungs- oder Arbeitsstellen unterstützt.

Interesse?

Sie möchten am Programm teilnehmen? Kontaktieren Sie:

Stefanie Hutsch
Tel.: 030 9990 1763
E-Mail: shutsch@kids-und-co.de

telefonische Erreichbarkeit:
Juni: 10.00 bis 14.00 Uhr
Juli: 09.00 bis 16.00 Uhr

 

Bildquelle:
würfel cube info 3D © moonrun - fotolia.com

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version