Projektfonds zur Förderung ehrenamtlicher Unterstützung für geflüchtete Menschen

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales fördert Projekte zur ehrenamtlichen Unterstützung für geflüchtete Menschen. Um Projektmittel zu erhalten, können noch bis zum 4. Juli 2018 Anträge gestellt werden.

Die Integration und Inklusion geflüchteter Menschen ist zentrales Ziel des Flüchtlingsmanagements in Berlin. Die beeindruckende Unterstützung von Berliner/innen für geflüchtete Menschen wird vom Land Berlin gefördert. Die Mittel sollen ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement unterstützen und nachhaltig etablieren.
Im Fokus stehen die geflüchteten Menschen selbst, jedoch nicht nur als Empfänger/innen von Hilfsmaßnahmen, sondern auch als Ideengeber/innen und Mitgestalter/innen der Projekte.

Die Projektanträge sind bis zum 4. Juli 2018 bei der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales einzureichen.
Weitere Informationen, den Förderaufruf und das Förderantragsformular finden Sie hier.

 

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version