NEUKÖLLN OPEN - Festival für Demokratie und Vielfalt am 7. September

21.08.2019, 10:24 Uhr – Bezirksamt Neukölln

NEUKÖLLN OPEN - Festival für Demokratie und Vielfalt

Samstag, 7. September 2019, Schloss & Gutshof Britz
13–21 Uhr, Eintritt frei

Eröffnet wird das Festival um 13 Uhr vom Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel mit einer „Neuköllner Brotzeit“, in Anwesenheit der Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales Sawsan Chebli und der Neuköllner Bezirksstadträtin Karin Korte.

Nun schon zum dritten Mal laden das Museum Neukölln und die VHS Neukölln zu NEUKÖLLN OPEN, dem Festival für Demokratie und Vielfalt, auf Schloss und Gutshof Britz ein. Große gesellschaftliche Um-brüche in den Bereichen Wirtschaft, Klima und Politik erzeugen mitunter Druck und Verunsicherung. Es ist unsere Aufgabe, als demokratische Gesellschaft im gemeinsamen Gespräch nach Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen zu suchen. Dabei sind wir alle gefragt. Neukölln Open will im Rahmen von Diskussionsforen zur Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen und politischen Fragen animieren. Bezirksstadträtin Korte und Staatssekretärin Chebli werden ab 14:00 Uhr am Diskussionsforum „Wie gelingt der Zusammenhalt unserer Gesellschaft?“ teilnehmen.

Auch in diesem Jahr stehen wieder Themen zur Debatte, die viele Menschen bewegen: Wie kann angesichts der Herausforderungen unserer Zeit Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft gewahrt werden? Wie gelingt die Integration benachteiligter Bevölke-rungsgruppen? Was kann Europapolitik auf kommunaler Ebene bewirken? Wie sieht eine zeitgemäße Friedens- und Konfliktpolitik aus? Wie müssen die Finanz und Wirtschaftsstrukturen der Zukunft aussehen? Wie sieht die Zukunft des Handwerks aus? Alle diese Fragen haben auch Relevanz für Neuköllnerinnen und Neuköllner. So werden einige unserer Gäste direkt vor dem Hintergrund ihrer Arbeit für den Bezirk berichten.

Auf dem Markt der Demokratie versammeln sich Neuköllner Bürgerinitiativen und Institutionen, die sich für eine offene und demokratische Gesellschaft engagieren. Besucher*innen können an zahlreichen Mit-mach-Angeboten für alle Altersgruppen teilnehmen. Außerdem erwar-tet Sie ein hochkarätiges Bühnen- und Musikprogramm auf der großen Freilichtbühne und im Kulturstall auf dem wunderschönen denkmalgeschützten Gelände von Schloss und Gutshof Britz.

Das vollständige Festivalprogramm finden Sie auf der Webseite des Museums Neukölln. Das Festival NEUKÖLLN OPEN findet statt mit freundlicher Unterstützung der Initiative „Die offene Gesellschaft“, “Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, dem Europe Direct Informationszentrum Berlin, der Berliner Landeszentrale für politische Bildung und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin

 

Veranstaltungsort

Schloss & Gutshof Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin

Kontakt: Dr. Udo Gößwald, Tel. 030 / 627 277 727
Museum Neukölln, Alt-Britz 81, 12359 Berlin
info@museum-neukoelln.de www.museum-neukoelln.de

Rückfragen: Bezirksamt Neukölln, Telefon: +49 30 90239 0

zum Onlineartikel vom Bezirksamt

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version