MobiJob: Erfolgreicher Jobeinstieg in der Coronazeit – Eine Beratungsgeschichte

Auch in Berlin ist im Zuge der Pandemie die wirtschaftliche Lage schwieriger geworden. Umso mehr Hoffnung machen die positiven Beispiele aus der Beratung. Dazu gehört die Geschichte von Immanuel Ndemumana, einem gelernten Schweißer aus Namibia, der mithilfe des MobiJob-Projekts während Corona eine Vollzeitstelle fand.

Bevor Immanuel nach Deutschland kam, hat er lange Zeit in London gelebt und gearbeitet. Aufgrund des Brexits und aus persönlichen Gründen zog er jedoch Anfang 2020 nach Berlin. Kurz darauf wurde aber der Alltag in der Bundeshauptstadt durch das Virus auf den Kopf gestellt – mit Folgen für die Jobsuche. Immanuel verschickte in einer Woche über 14 Bewerbungen, doch trotz des Fachkräftemangels ohne Erfolg. Bei MobiJob erhielt er Unterstützung. Schon wenig später meldete sich eine Metallbaufirma aus Lichtenberg, die ihn persönlich kennenlernen wollte.

„MobiJob hat mir geholfen, meinen Lebenslauf und mein Bewerbungsschreiben zu verbessern. Auch habe ich Tipps bekommen, wie man sich im Vorstellungsgespräch verhält. Ich konnte meinen Berater Colin jederzeit kontaktieren, wenn ich Fragen hatte, und er hat mir auch oft Jobangebote zugeschickt, was sehr hilfreich war.“

Immanuel wurde zum Probearbeiten eingeladen und überzeugte sofort mit seinem Talent und seiner Erfahrung. Im April unterzeichnete er seinen Arbeitsvertrag. Damit hat er gezeigt, dass es auch in schwierigen Zeiten und unter besonderen Umständen möglich ist, die eigenen Ziele zu erreichen. Geholfen hat ihm dabei vor allem die sehr flexible Zusammenarbeit: Anfang März noch in zwei persönlichen Beratungsterminen im JOB POINT und im Willkommen-in-Arbeit-Büro Spandau, danach aufgrund der coronabedingten Schließungen in vier weiteren Terminen am Telefon.

„Ich bin froh jetzt selbstständig zu sein und meine Rechnungen bezahlen zu können. Dadurch habe ich weniger Sorgen. Danke MobiJob!“ – Immanuel Ndemumana

Das Team von MobiJob freut sich sehr für Immanuel und hofft, dass seine Geschichte auch anderen Menschen Mut macht, während Corona eine gute Arbeit zu finden.

  

Bilder:
Immanuel Ndemumana an seinem neuen Arbeitsplatz. © privat

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version