Ausbildungsinitiative #seiDUAL und der JOB POINT Berlin Mitte machen Schule

Am 12. November 2019 gab es im Rahmen einer Kooperation des JOB POINTs Mitte und der Berliner Ausbildungsinitiative #seiDUAL eine gemeinsame Veranstaltung in der Biesalski Schule. Hier wurde Schüler*innen einer neunten Klasse alles Wichtige und Wissenswerte rund um das Thema Bewerben vermittelt.

In zwei Blöcken à 90 Minuten wurden den Schüler*innen und einigen ebenfalls anwesenden Lehrenden in einer lockeren Atmosphäre Möglichkeiten aufgezeigt wie man den Traumberuf finden kann, was man über ein Stellenangebot wissen sollte, wie ein Lebenslauf aufgebaut sein sollte und wie man diesen inhaltlich gestaltet. Die Schüler*innen beteiligten sich rege und brachten sich immer wieder mit Beispielen und Fragen ein.

Im zweiten Block standen das Bewerbungsanschreiben und das Vorstellungsgespräch im Focus, sodass die Schüler*innen den gesamten Ablauf des Bewerbungsprozesses kennenlernen konnten. Auch das eine oder andere Fettnäpfchen wurde identifiziert und sollte nun sicher umgangen werden können. Selbstverständlich erhielten alle Anwesenden kurze schriftliche Zusammenfassungen zu den einzelnen Themen. Den Schüler*innen wurde angeboten ihre Bewerbungsunterlagen in einem kostenfreien Termin durch Mitarbeitende des JOB POINTs begutachten zu lassen.

Da die Reaktionen der Schüler*innen und Lehrpersonen zur Veranstaltung sehr positiv ausfielen und auch die Vortragenden viel Freude hatten, ist es vorstellbar das Angebot auf zusätzliche Schulen zu erweitern. Sollten Sie also Interesse an bzw. Fragen zu solch einer Veranstaltung haben, treten Sie gern mit uns in Kontakt: mitte@jobpoint-berlin.de

Bildquelle:
würfel cube info 3D © moonrun - fotolia.com

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version