Festival Offenes Neukölln – der JOB POINT Berlin Neukölln ist auch dabei

Bereits zum fünften Mal findet in Neukölln das Festival "Offenes Neukölln" mit dem Anliegen, für ein solidarisches und offenes Miteinander in unserem Bezirk einzutreten, statt. Neukölln als Ort zum Leben und Wohlfühlen und einer Nachbarschaft, die vielfältig und offen gegenüber allen Menschen bleibt. Diskriminierung und rechte Gewalt sollen hier keinen Platz haben.

Seit 2017 organisiert das Bündnis Neukölln ehrenamtlich dieses Festival und es haben sich dafür verschiedene Organisationen, Initiativen, Gewerkschaften, Parteien, Religionsgemeinschaften und viele Einzelpersonen zusammen getan. Das Angebot im Rahmen des Festivals ist bunt, kreativ, vielfältig und offen für jeden.

Dieses Jahr nimmt auch der JOB POINT Berlin Neukölln am 04. Juni 2021 am Programm des Festivals teil. Auf Grund der andauernden Covid-19 Pandemie wird unser Angebot leider nicht vor Ort zugänglich sein. Wir bieten aber eine offene und kostenfreie Sprechstunde in der Zeit von 11:00-16:30 Uhr an, die sowohl online per Zoom als auch über Telefon erreichbar ist. Dabei beraten wir Sie individuell zu Themen rund um Arbeit und Beruf.

Das gesamte Programm des diesjährigen Festivals und was es alles zu entdecken gibt, ist auf der offiziellen Website des Festivals zu finden. Und wer sich gerne ehrenamtlich beim diesjährigen "Offenen Neukölln" engagieren möchte, ist den Organisator*innen des Festivals herzlich willkommen.

Bildquelle:
www.berlin.de - Das Wappen des Bezirks Neukölln von Berlin: Verwendung Bezirkswappen: Download

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version