Die "Lange Nacht der Wissenschaften" am 15. Juni 2019 in Berlin und Potsdam

Mehr als 60 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen zur "Langen Nacht der Wissenschaften" am 15. Juni 2019 von 17 bis 24 Uhr ihre Türen für Besucherinnen und Besucher.

Eine Vielzahl an Wissenschaftseinrichtungen laden alle Interessierten zur "Langen Nacht der Wissenschaften" in normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugängliche Labore, Hörsäle, Bibliotheken und Archive ein. An über 100 Veranstaltungsorten werden spannende Experimente, aktuelle Forschungsergebnisse und aufschlussreiche Gespräche geboten. Veranstalter ist der Lange Nacht der Wissenschaften e. V., ein Zusammenschluss wissenschaftlicher und wissenschaftsnaher Einrichtungen.
Nähere Informationen zu Veranstaltungsorten, Programm und Tickets finden Sie hier.

Wann: Samstag, 15. Juni 2019 von 17:00 bis 24:00 Uhr

Bildquelle:
würfel cube info 3D © moonrun - fotolia.com

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version