Diakonium - Neues Messeformat für die Pflegebranche

Die DIAKONIUM wurde als neues Jobmessen-Format von der Paul Gerhard Diakonie konzipiert und findet am 16.02.2019 statt. Die Idee ist, die Berufe der Pflege anschaulich und praxisorientiert darzustellen und so die berufliche Vielfalt hier widerzuspiegeln.

Zu finden sind auf der DIAKONIUM: Jobangebote für Fach- und Hilfskräfte in Krankenhäusern, in der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe; Ausbildungsplätze in Gesundheits- und Sozialberufen und im Servicebereich; Einstiegsmöglichkeiten durch Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst, Ehrenamt oder Praktikum und vieles mehr. Nutzen Sie die Gelegenheit, auf dem Gelände des Evangelischen Johannesstifts einen Blick hinter die Kulissen der einzelnen Bereiche der Paul Gerhardt Diakonie zu werfen und so konkrete Einblicke in die Berufswelten zu bekommen. Ganz unkompliziert kann man hier auch in Kontakt zu den Mitarbeitenden treten und sich austauschen.

Die Paul Gerhardt Diakonie ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands. Seit dem Zusammenschluss mit dem Evangelischen Johannesstift ist das Unternehmen auch in Berlin und Brandenburg mit einem vielfältigen Angebot vertreten: Krankenhäuser, medizinische Versorgungszentren sowie weitere ambulante und rehabilitative Einrichtungen, z.B. zur Betreuung älterer Menschen oder in der Jugendarbei sowie Angebote für Menschen mit Behinderung und Inklusionsbetriebe und nicht zuletzt Bildungs-, Beratungs- und Arbeitsförderangebote.

Wann: Samstag, 16. Februar 2019, 13.00–17.00 Uhr

Wo: Evangelisches Johannesstift, Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin
Anfahrt:
Bus M45 und 671 bis Haltestelle Johannesstift

Kontakt:
Paul Gerhardt Diakonie | Anne Keller, Projektkoordinatorin
Telefon 030 264 762 0 | anne.keller@evangelisches-johannesstift.de

Flyer

Bildquelle:
würfel cube info 3D © moonrun - fotolia.com

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version