Arbeitsmarkt-Prognose für 2022: Erholung in Aussicht!

Das hört man gerne! Der Arbeitsmarkt legt im kommenden Jahr wieder einen Zahn zu! Berlin wird besonders profitieren, prognostiziert eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Fachleute gehen davon aus, dass sich die Arbeitsmärkte im nächsten Jahr deutlich erholen werden. "In nahezu allen Regionen steigt die Beschäftigung und sinkt die Arbeitslosigkeit“, fasst die Forscherin Anja Rossen vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung die Prognosen zusammen. Die Forschungseinrichtung der Bundesagentur für Arbeit geht für 2022 bundesweit von steigenden Beschäftigungen und damit von sinkender Arbeitslosigkeit aus.

Die positive Prognose betrifft Ost- und Westdeutschland in annährend gleicher Weise: Wie vor der Corona-Pandemie soll die Beschäftigung im Westen (1,7 Prozent) aber wieder stärker ansteigen als im Osten (1,2 Prozent). Insgesamt wird ein Beschäftigungsanstieg von 1,6 Prozent für das gesamte Bundesgebiet prognostiziert.

Gute Aussichten für Berlin und Brandenburg

Der höchste Beschäftigungsanstieg wird für Berlin prognostiziert - mit einer Wachstumsrate von 2,4 Prozent. Auf Platz 2 folgt Bayern mit einem erwarteten Wachstum von 2,1 Prozent. Brandenburg ist das Bundesland im Osten mit dem höchsten Anstieg (1,3 Prozent). Deutlich vor Sachsen mit 0,8 Prozent, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt mit jeweils 0,6 Prozent. Das niedrigste Bevölkerungswachstum wird für Thüringen mit 0,4 Prozent prognostiziert.

Zur Zeit sind in bundesweit rund 2,46 Millionen Menschen arbeitslos. Dies sind bereits deutlich weniger als im Vorjahr auf dem Höhepunkt der Corona-Krise. Für 2022 rechnen die Forscher mit 2,3 Millionen Arbeitslosen im Durchschnitt.

Kostenfreie persönliche Beratung zu allen Bewerbungsthemen im JOB POINT Berlin.

Der JOB POINT Berlin bietet allen Ein-, Auf- und Umsteigern eine Vielzahl von kostenfreien Beratungsleistungen zu den Themen Stellensuche, Arbeitgeberansprache, Bewerbungsunterlagen u.v.m. Arbeitssuchende können zudem die hauseigene regionale Stellenbörse nutzen und sich in interaktiven Veranstaltung fit für Stellensuche und Vorstellungsgespräch machen.

Vereinbaren Sie einen Ihren Beratungstermin per Telefon, Info-Chat oder E-Mail oder besuchen Sie uns direkt in einem unserer drei Ladenlokale. Wir sind gerne für Sie da!

Quelle: https://kommunal.de/regionen-arbeitsmarkt-prognose

 

Bildquelle:
würfel cube info 3D © moonrun - fotolia.com

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version