Projektkoordination für das Alpha-Bündnis Neukölln

Logo GesBiT

Seit 2016 koordiniert die GesBiT – Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH – im Auftrag der Volkshochschule Berlin Neukölln das Alpha-Bündnis Neukölln. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss von Neuköllner Akteur*innen, die sich für Grundbildung und Alphabetisierung von Erwachsenen einsetzen, auf deren Situation aufmerksam machen sowie ihnen gesellschaftliche Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen wollen.

Für diese Arbeit suchen wir eine Projektkoordination mit viel Engagement und Zuversicht zur Weiterentwicklung der langjährigen Bündnisarbeit und Angebotsstruktur unter Berücksichtigung der neuen gesellschaftlichen Anforderungen.

Rahmenbedingungen:

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem engagierten Bündnis
  • Mitwirkung im Netzwerk der Berliner Alpha-Bündnisse
  • eine moderne Infrastruktur
  • Aktionsradius Berlin-Neukölln

Dotierung: nach Vereinbarung
Dauer: 01.01.2022 – 30.04.2022 (mit Option auf Verlängerung)
Arbeitszeit: 25 h/Woche

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes, vorzugsweise (erwachsenen-)pädagogisches (Fach)Hochschulstudium
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bildungssystem, vor allem speziell im Bereich Analphabetismus und Grundbildung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Koordination, Anleitung und im Controlling von Netzwerken sowie Moderation von heterogenen Gruppen
  • sichere Anwendung von geeigneten Gesprächs-, Moderations- und Präsentationstechniken für unterschiedliche Formate
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit sowie Affinität zum selbstständigen Arbeiten
  • Kontaktfreude und Durchsetzungsvermögen
  • einschlägige EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den Standardprogrammen
  • Bereitschaft zum mobilen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und hohe Kundenorientierung gegenüber dem Auftraggeber, den Bündnispartner*innen und deren Zielgruppen, den Kooperationspartner*innen

Arbeitsaufgaben:

  • Koordination des Alpha-Bündnisses, insbesondere durch kontinuierliche Kontaktpflege, Informationsaustausch und aufsuchende Beratung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Entwicklungsworkshops, Treffen des Steuerungsgremiums und der Plenumstreffen  
  • Akquise neuer Bündnispartner*innen einschl. Abstimmung zum Abschluss von Kooperationsvereinbarungen
  • Akquise und Koordination für die Grundbildungsberatung der Bündnispartner*innen sowie für Multiplikatorenschulungen
  • Planung, Koordination und Nachbereitung der jährlichen Alpha-Woche
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit, Pflege und Weiterentwicklung der Webseite
  • Präsentation des Bündnisses auf Fachveranstaltungen
  • Koordination der Kommunikation mit dem Schirmherrn sowie Ansprechperson für Berater*innen und Bündnispartner*innen
  • Dokumentation und Mitwirkung an der inhaltlichen und finanziellen Berichterstattung einschl. Wissenstransfer an Auftraggeber und Bündnispartner*innen
  • Austausch mit Alpha-Bündnissen in anderen Bezirken
  • Kooperation mit der Volkshochschule Berlin Neukölln, Lesen und Schreiben e.V. und dem Berliner Grund-Bildungs-Zentrum
  • Qualitätsentwicklung und –sicherung der Bündnisarbeit
  • Entwicklung von Arbeitshilfen und Veröffentlichungen

Hier finden Sie die Stellenbeschreibung für die Projektkoordination des Alpha-Bündnis Neukölln als Download.

Für Rückfragen steht Ihnen Nelli Elkind unter der Tel.: 030-33609-8002 zur Verfügung. Ihr Interesse bekunden Sie bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 13.11.2021 an bewerbung@gesbit.de.

Berlin, 13.10.2021

Sylke Hölscher
- Geschäftsführerin -
GesBiT – Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH
Karl-Marx-Str. 122, 12043 Berlin
Sitz Berlin - Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg: 173355 B
Geschäftsführerin: Sylke Hölscher
E-Mail: info@gesbit.de

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version