Projektassistenz (m/w/d) auf Minijobbasis im JOB POINT Berlin Neukölln.

Dotierung:     13 €/Stunde
Dauer:            ab 01.04.2022, befristet bis 31.12.2022
Arbeitszeit:    34 Stunden/Monat

Der JOB POINT Berlin ist ein Ladenlokal mit Stellenangeboten, Computerarbeitsplätzen, Veranstaltungen, Workshops und individuellen Beratungsmöglichkeiten. Wir sind für alle Menschen da, die nach einem neuen bzw. anderen Job suchen und unterstützen sie im Bewerbungsprozess.

Unternehmen veröffentlichen bei uns ihre Stellen (auch online), präsentieren sich direkt im JOB POINT und auf unserer eigenen Jobmesse „Shop a Job“.
Alle unsere Leistungen sind kostenfrei. Wir sind ein von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales finanziertes Projekt, welches von der GesBiT mbH seit 01.03.2016 erfolgreich umgesetzt wird.

Unser Team besteht aus 11 Mitarbeiter*innen verschiedener Professionen. Wir leben einen respektvollen Umgang, Fröhlichkeit, Wertschätzung unseren Kund*innen gegenüber, gegenseitige Unterstützung, verlässliches Arbeiten sowie die Umsetzung neuer Ideen.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Empfang der Kund*innen im Ladengeschäft
  • Vertretung der Kolleg*innen am Empfang
  • allgemeine Sachbearbeitung zur Unterstützung des Teams: Bearbeitung von Anfragen per E-Mail und Telefon, Vereinbarung von Terminen
  • Arbeit mit der eigenen Stellendatenbank: Einpflegen und Bearbeiten der Stellenangebote, Inventur der im JOB POINT aushängenden Stellenangebote, telefonischer Stellenabgleich mit den Arbeitgebenden
  • auf Ordnung und Sauberkeit im Laden achten
  • Betreuung der Besucher*innen und Hilfestellung bei ihren Anliegen (u.a. Fragen zum Angebot des JOB POINT Berlin, Umgang mit dem PC und Kopierer, Einscannen von Unterlagen, Erstellung von PDF-Dateien, Hilfe bei Fragen zu den MS Office-Programmen)
  • Zuarbeit für Projektleitung (Sonderaufgaben, Vorbereitung von Bestellungen, Archivierung von Akten)

Was braucht es bei uns?

  • Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität (Arbeitszeit Montag bis Freitag zwischen 08:45 Uhr und 18:00 Uhr)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • guter Umgang mit EDV-Standardprogrammen, insbesondere Word

Was bieten wir Ihnen?

  • ein tolles Team mit verschiedenen Backgrounds und hoher Werteorientierung
  • große Aufgabenvielfalt
  • Tätigkeit mit Sinn durch Mitarbeit in einem Projekt, das Menschen unterstützt
  • Freiheit, neue Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen

Sie haben noch Fragen oder möchten sich bewerben?

Für Rückfragen steht Ihnen Denise Schütte (Tel. 030 680856-20) zur Verfügung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an bewerbung@gesbit.de.

Solange die Stelle unter https://jobpoint-berlin.de/interne_stellenangebote.html veröffentlicht ist, ist eine Bewerbung möglich.

Hier finden Sie das Projektassistenz (m/w/d) auf Minijobbasis als PDF.

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version