Sie möchten Lehrer*in, Erzieher*in oder Sozialarbeiter*in in Berlin werden? Dann besuchen Sie den Berlin-Tag, Deutschlands größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich. Informieren Sie sich über die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten und beruflichen Perspektiven in diesem Bereich.

Für die Studie „Future Talents Report“ der Clevis GmbH wurden im letzten Jahr zwischen Mai und Oktober 4624 Praktikant*innen und Werkstudent*innen gebeten insgesamt 82 Fragen rund um ihre Praktikums- bzw. Arbeitserfahrungen zu beantworten.

Vom 12. bis 14. Mai 2020 öffnet die Arena Berlin wieder ihre Pforten für die Karriere- und Recruitingmesse “connecticum”.

Laut einem im Januar 2020 erschienenen Berichtes des Crosswater Job Guide steigt der Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern in Deutschland weiterhin stark an.

Im Jahr 2005 wurde der Hartz IV Regelsatz mit 331 Euro (Ost) und 345 Euro (West) eingeführt. Seitdem hat sich der Betrag stetig erhöht. Auch mit Beginn des neuen Jahres werden die Hartz IV Regelsätze angehoben.

Interessieren Sie sich für die Berliner Tech-Branche und suchen nach einer Weiterbildung oder nach attraktiven Einstiegsmöglichkeiten? Dann kommen Sie zur IT-Karrieremesse im BiZ in der Friedrichstraße 39!

Das Qualifizierungs- und Vermittlungsprojekt job destination europe richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren mit Schwierigkeiten beim Zugang zu Arbeit und Ausbildung. Durch Sprachtraining und Auslandspraktikum werden die Chancen auf einen anschließenden Job oder Ausbildung deutlich erhöht.

In einem kürzlich erschienenen Kurzbericht informiert das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wie langzeitarbeitslosen Menschen der Übergang in Arbeit gelingt.

 

Allen Reden von einem drohenden Einbruch der deutschen Wirtschaft zum Trotz, ist die Erwerbstätigkeit in Deutschland so hoch wie noch nie. Im dritten Quartal wuchs die Zahl der Erwerbstätigen um 356.000 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und erreichte mit 45,4 Millionen Arbeitenden den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung 1990.

Bewerben einmal anders: Besuchen Sie am Freitag, 25.10.2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr die große Jobbörse im Schultheiss Quartier Moabit – veranstaltet vom Projekt IN MITTE FÜR MITTE gemeinsam mit dem JOB POINT Berlin Mitte und dem Berliner Arbeitslosenzentrum (BALZ).

Laut einer aktuellen Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zieht die Digitalisierung erhebliche Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt nach sich. Die Wahrscheinlichkeit im Beruf von Computern oder computergesteuerten Maschinen ausgetauscht zu werden, steigt mehr und mehr.

Laut einer aktuellen Studie des IAB gibt es aus Sicht der Unternehmen vor allem einen Grund: zu wenige geeignete Bewerberinnen und Bewerber.

Benutzen auch Sie ein Smartphone? Dann gehören Sie zur Mehrheit der Bevölkerung der täglichen Smartphonenutzer. Mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets sind kaum mehr wegzudenken. Sie sind ständige Begleiter und in ständigem Einsatz: Musik hören, E-Mails abrufen, Online-Banking, Social Media oder Freunden eine Nachricht schreiben. Smartphones ersetzen zunehmend die Benutzung von Computern. Auch mit Blick auf das Thema Bewerbung gewinnt das Smartphone an Bedeutung.

Egal ob Schulabgänger*in, Absolvent*in, Berufseinsteiger*in, Jobwechsler*in, Arbeitssuchende*r oder Wiedereinsteiger*in: Lassen Sie sich zu verschiedenen Karrieremöglichkeiten beraten.

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie veranstaltet zum 2. Mal in diesem Jahr Deutschlands größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich – am 21. September 2019 von 9 bis 16 Uhr im Hangar 5 des Flughafen Tempelhof.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job – dann ist das Job-Speed-Dating der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. vielleicht genau das Richtige für Sie.

In Deutschland gibt es momentan mehr als 1200 Jobbörsen, sodass die Wahl der richtigen Jobbörse nicht immer ganz leichtfällt. Da ist es gut zu wissen, dass es Umfragen unter den Bewerberinnen und Bewerbern gibt, um so ihre Favoriten zu ermitteln.

FRENZ - vielfältig beraten. Seit zwei Wochen ist FRENZ Bildung & Beratung online und bietet Fortbildungen und Beratungen sowohl für gemeinnützige Organisationen als auch für Unternehmen und Verwaltungen.

Am Montag, dem 9. September 2019, richten die JOB POINTs ihr Angebot speziell auf die Zielgruppe der funktionalen Analphabet*innen aus. Wir helfen beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen und beraten zur Stellensuche.

Der Sommer dauert noch eine Weile an, die Urlaubs- und Ferienzeit ist noch lange nicht vorbei. Die „Atmenpause“ ist auch auf dem Personalmarkt zu spüren, so dass sich die Frage stellt, ob es auch möglich ist, als Arbeitssuchender mit Leistungsbezug ein paar Tage frei zu nehmen und ggf. zu verreisen. Doch ist dies eigentlich gesetzlich erlaubt?

Nach einer aktuellen Studie der Randstad Employer Brand wandeln sich die Wünsche der Generation Z an ihre zukünftigen Arbeitgeber. Für welche Unternehmen entscheiden sich 18- bis 24-Jährige?

Bisher galt als Midijobber, wer zwischen 450,01 € und 850 € verdient hat. Ab 1. Juli 2019 erweitert sich die Spanne und es gilt als Midijobber, wer zwischen 450,01 € und 1300 € verdient.

Für viele Menschen beginnen gerade die Sommerferien und damit die Urlaubszeit – endlich Zeit zum Verschnaufen! Oder?

Die Agentur für Arbeit veröffentlicht regelmäßig Informationen zu erhobenen Daten und Statistiken rund um den Arbeitsmarkt. Die Fachkräfteengpassanalyse berichtet halbjährlich über die Situation von Fachkräften in Deutschland, dabei werden Berufsfelder und Regionen berücksichtigt.

Mehr als 60 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen zur "Langen Nacht der Wissenschaften" am 15. Juni 2019 von 17 bis 24 Uhr ihre Türen für Besucherinnen und Besucher.

Die Jobsuche ist nun noch schneller mit einer neuen Funktion in Google möglich, die jetzt auch in Deutschland für Google-Nutzer zur Verfügung steht: „Google for Jobs“.

Experten sind sich einig, dass sich bestimmte Schriftarten besonders gut für das Anschreiben und den Lebenslauf einer Bewerbung eignen. Gleichzeitig ist unstrittig, dass man einige Schrifttypen besser gar nicht benutzen sollte.

Im „JobKontakt“ wird jeden Monat ein Unternehmen eingeladen, sich und seine Stellen in kleinem Rahmen vorzustellen. Im Fokus stehen Nähe zu den Arbeitssuchenden und kurze Bewerbungswege.

Im Rahmen der "Langen Nacht der Industrie" öffnen Unternehmen jeder Größe ihre Pforten, um Interessierten ihre Technologien und Produkte vorzustellen. Zudem können die Besucher/innen Möglichkeiten der Anstellung und Ausbildung in Erfahrung bringen.

Am 25. Mai 2019 findet das zehnjärige Jubiläum der Job- und Karrieremesse "STICKS & STONES" statt. Über 100 Aussteller und mehr als 3.000 Gäste werden erwartet. Das Messeprogramm beinhaltet 50 Vorträge und Panels.

gesbit logoberliner senat

Mobile Version