Online-Angebot: Stellenanzeigen richtig lesen und verstehen

12.05.2021

Sie haben bereits 60 Bewerbungen geschrieben und nur Absagen erhalten? Sie tun sich schwer bei der Entscheidung, ob Sie ausreichende Qualifikationen für den Traumjob haben? Obwohl Sie einen gefragten Beruf haben, finden Sie keine passende Stelle? Wir schauen uns mit Ihnen an, woran das liegen könnte.

Gemeinsam gehen wir Ihre aktuellen Stellenanzeigen durch, schauen uns die Anforderungen an und wie sie formuliert wurden. Und wir betrachten die Fallen und Stolpersteine. Es geht also darum, Stellenanzeigen zu entschlüsseln, d.h. die sprachlichen Codes richtig zu verstehen. Wer die Kunst der schnellen und routinierten Auswahl beherrscht, spart Zeit und Energie bei der Stellensuche.

Stellenanzeigen, die Sie im Rahmen des Workshops besprechen möchten, können Sie als PDF-Datei bzw. als Link mit in den Workshop bringen. Oder bringen Sie einfach Ihre Fragen mit.

  • Decodierungshilfe für Stellenanzeigen
  • Muss- und Kann-Kriterien richtig verstehen
  • Schnelle und routinierte Auswahl
  • Checkliste für passende Jobs

Wann?

Mittwoch, 12.05.2021│11.00 Uhr – 13.00 Uhr

Wie?

Für die Videokonferenz nutzen wir die Meeting-Plattform Zoom. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail. Der Warteraum ist ab 10.30 Uhr geöffnet – so haben Sie Zeit, Ihr Audio und Video einzurichten.

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise zur Nutzung von Zoom!

Kosten?

Die Teilnahme ist für alle kostenfrei. Bitte melden Sie sich vorher an.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Gruppenanmeldung?

Für Gruppen vereinbaren wir gern einen gesonderten Termin für die Veranstaltung. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Kontakt?

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? So erreichen Sie uns:
Telefon: 030 6808560
E-Mail:

Bildquelle:
Indeed Stellenanzeige © aws/JOB POINT Berlin

Anmelden

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

Ort: JOB POINT Berlin

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version