Interkulturalität als Chance für Ihr Unternehmen: Input- und Austauschabend zum Thema Einstellung geflüchteter Menschen

26.05.2016

Sie suchen nach neuen Mitarbeitern und sind offen für eine Zusammenarbeit mit geflüchteten Menschen, wissen aber nicht was sie dabei rechtlich beachten müssen oder welche kulturellen Unterschiede es gibt? Am 26.05. veranstaltet der Job Point Neukölln gemeinsam mit dem Kooperationspartner FairWelcome einen Austausch- und Input-Abend zum Thema Einstellung geflüchteter Menschen.

Mit unserem Austausch-Abend haben wir es uns zum Ziel gesetzt ihnen die Informationen an die Hand zu geben, die Ihnen bisher fehlten und Ihnen Bedenken zu nehmen sowie die Chancen der Integration aufzuzeigen.
Wir bieten Ihnen:

  • Interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen
  • Umgang mit kulturellen Besonderheiten und Unterschieden
  • Relevante Rechtliche Rahmenbedingungen für den Arbeitsmarktzugang vonGeflüchteten
  • Erfahrungen aus den Projekt FairWelcome
  • offene Fragerunde

Neben den konkreten fachlichen Informationen wird der Abend mit lebensnahen Beispielen aus der Arbeit mit geflüchteten Menschen bei FairWelcome unterfüttert. Es wird zudem genügend Raum geben um Fragen einzubringen, sich untereinander auszutauschen und passende Antworten zu finden.

Einen Einblick zum Thema finden Sie unter FairWelcome.de

Das Plakat zur veranstaltung finden Sie hier.

 

Ort und Zeit

Wo? Im JOB POINT Berlin-Neukölln / Karl-Marx-Straße 131-133 (U7 - Karl-Marx-Straße)

Wann? Donnerstag, 26. Mai 2016, 17:00 Uhr - 19:30Uhr

Kostenbeitrag: 10€

Anmeldungen bitte unter oder telefonisch im JOB POINT Berlin Neukölln, Tel.: 030 680856-0

 

Anmelden

Bitte addieren Sie 6 und 1.

Ort: JOB POINT Berlin-Neukölln

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version