Informationsveranstaltung zum Teilhabechancengesetz

17.04.2019

Der JOB POINT Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf organisiert zusammen mit dem Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf eine Informationsveranstaltung für Arbeitgeber*innen zum Teilhabechancengesetz.

Im Januar 2019 trat das Teilhabechancengesetz in Kraft. Es hat zwei Zielgruppen: Langzeitarbeitslose und Unternehmen.
Langzeitarbeitslose Menschen sollen mit dem Gesetz zurück in den ersten Arbeitsmarkt gelangen.
Unternehmen erhalten dafür eine umfangreiche Förderung.

Das Gesetz beinhaltet zwei Förderinstrumente.
1. Das erste Instrument nach §16e SGB II richtet sich an Personen, die seit mindestens zwei Jahren arbeitslos sind.
2. Die zweite Fördermöglichkeit nach §16 i SGB II ist für Menschen gedacht, die in den vergangenen sieben Jahren mindestens sechs Jahre Arbeitslosengeld II bezogen haben.

In der Informationsveranstaltung können offene Fragen zum Gesetz geklärt sowie Rahmenbedingungen aufgezeigt werden.

Wer?

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen, die Interesse an einer Mitwirkung haben.

 

Wo?

Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf
Goslarer Ufer 37-39
10589 Berlin
Raum 3.093

Die Veranstaltung findet aufgrund mangelnder Nachfrage nicht statt. Wenn Sie Interesse an diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte an folgende Email-Adresse.

Per E-Mail:

Link zu weiteren Informationen des Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Bildquelle:

white-male-1871366_1280 © pixabay.com

Ort: JOB POINT Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version