Der Bezirk Mitte mit seinen sechs Ortsteilen Mitte, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding, Hansaviertel und Tiergarten ist ein lebendiger Berliner Bezirk in dem für Groß und Klein sowie für Alt und Jung immer etwas geboten wird. Die Veranstaltungen reichen von einmaligen Events über Angebote zum persönlichen Austausch bis hin zu regelmäßigen Unterstützungsformaten. Hier präsentieren wir eine Auswahl aus den einzelnen Quartieren. Diesmal: das Moabiter Kiezfest.

Schlamperei gehört zu den häufigsten Bewerbungsfehlern. Neben zerknitterten Unterlagen, falschen Ansprechpartnern oder unprofessionellen Bewerbungsfotos, vergisst so mancher Bewerber sogar die eigenen Kontaktdaten anzugeben.

In Kooperation mit der kiezküchen GmbH, stellte sich der JOB POINT Berlin Mitte am 27. Juni 2018 einer Delegation aus Venetien vor. Diese war in Deutschland unterwegs um Projekte kennenzulernen die sich mit dem Thema Integration in Arbeit und Ausbildung beschäftigen.

Um eine Bewerbung per Email abzuschicken, sollte man mehrere Dokumente (zum Beispiel Anschreiben, Lebenslauf, mehrere Zeugnisse) zu einem PDF-Dokument zusammenfügen. Das kostenlose Programm PDF24 hilft dabei mit einer praktischen Funktion!

Der Bezirk Mitte mit seinen sechs Ortsteilen Mitte, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding, Hansaviertel und Tiergarten ist ein lebendiger Berliner Bezirk in dem für Groß und Klein sowie für Alt und Jung immer etwas geboten wird. Die Veranstaltungen reichen von einmaligen Events über Angebote zum persönlichen Austausch bis hin zu regelmäßigen Unterstützungsformaten. Hier präsentieren wir eine Auswahl aus den einzelnen Quartieren. Diesmal: Die Kiezzeitung Panker 65.

Der Bezirk Mitte mit seinen sechs Ortsteilen Mitte, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding, Hansaviertel und Tiergarten ist ein lebendiger Berliner Bezirk in dem für Groß und Klein sowie für Alt und Jung immer etwas geboten wird. Die Veranstaltungen reichen von einmaligen Events über Angebote zum persönlichen Austausch bis hin zu regelmäßigen Unterstützungsformaten. Hier präsentieren wir eine Auswahl aus den einzelnen Quartieren. Diesmal: Das Kunstfestival Ortstermin 18 "Hoch hinaus!"

Das Projekt „job destination europe“ soll junge, arbeitsuchende Erwachsene im Alter bis 35 Jahre fit für internationale Dienstleistung machen und bereits erworbene Berufserfahrung um die Dimension AUSLAND erweitern. Zudem können die Teilnehmenden ihre Englischkenntnisse verbessern und die interkulturellen Kompetenzen vertiefen.

In Mitte haben ca. 60% der Bürgerinnen und Bürger einen Migrationshintergrund. Viele von Ihnen sind auf Leistungen des Jobcenters angewiesen. Vor diesem Hintergrund findet traditionell im Juni, bereits zum 7. Mal, der Tag der Möglichkeiten statt. Veranstaltet durch das Jobcenter Berlin Mitte gemeinsam mit dem Migrationsbeirat des Bezirksamts Mitte, engagiert sich auch der JOB POINT jedes Jahr auf dieser Veranstaltung. In diesem Jahr findet der Tag der Möglichkeiten erstmals im Jobcenter am Leopoldplatz statt.

Im Mai 2015 starteten die Bauarbeiten für das Moabiter Shopping-Center „Schultheiss Quartier“, welches noch in diesem Frühjahr eröffnet werden soll. Als Standort dient das Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei zwischen Turm-, Strom- und Perleberger Straße. Mit unzähligen Geschäften entstehen auch viele neue Arbeitsplätze.

Zu Beginn des Jahres, konnten wir dem Wunsch zahlreicher Kunden nachkommen und zwei zusätzliche Kunden PC´s einrichten.

Der Bezirk Mitte mit seinen sechs Ortsteilen Mitte, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding, Hansaviertel und Tiergarten ist ein lebendiger Berliner Bezirk in dem für Groß und Klein sowie für Alt und Jung immer etwas geboten wird. Die Veranstaltungen reichen von einmaligen Events über Angebote zum persönlichen Austausch bis hin zu regelmäßigen Unterstützungsformaten. Hier präsentieren wir eine Auswahl aus den einzelnen Quartieren. Diesmal: Locker vom Hocker - Bewegung und Spaß mit Musik für Senioren

In Kooperation mit dem Netzwerk für Engagement und Nachbarschaft Misch mit!, dem Quartiersmanagement Pankstraße und der Gesobau bieten die Künstler der Gerichtshöfe für im Wedding wohnende Geflüchtete und Nachbarn Kunstkurse an.

Der Bezirk Mitte mit seinen sechs Ortsteilen Mitte, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding, Hansaviertel und Tiergarten ist ein lebendiger Berliner Bezirk in dem für Groß und Klein sowie für Alt und Jung immer etwas geboten wird. Die Veranstaltungen reichen von einmaligen Events über Angebote zum persönlichen Austausch bis hin zu regelmäßigen Unterstützungsformaten. Hier präsentieren wir eine Auswahl aus den einzelnen Quartieren. Diesmal: das Moabiter Kiezfest.

Unter dem Motto „Gemeinsam zum Ziel“ fand am 14.06.2017 der „Tag der Möglichkeiten - Tag der Migration 2017“ im Jobcenter Berlin Mitte im Standort in der Müllerstr. statt. Rund 80 Aussteller, darunter Bildungsträger, Projekte für Migranten und Arbeitgeber präsentierten sich interessierten Besucherinnen und Besuchern und stellten ihre Qualifizierungs- und Arbeitsangebote vor. Der JOB POINT Berlin-Mitte war im Vorfeld für die Akquise der Arbeitgeber zuständig. Nun, nach dem „Tag der Möglichkeiten - Tag der Migration 2017“, freuen wir uns über eine gelungene Veranstaltung und bedanken uns beim Jobcenter Berlin Mitte für die professionelle Organisation.

Zum 6. Mal veranstaltet das Jobcenter Berlin Mitte gemeinsam mit dem Migrationsbeirat des Bezirksamt Mitte den „Tag der Möglichkeiten“. Der Tag der Möglichkeiten hat Messecharakter. Etwa 35 Akteure werden an Beratungsständen die Gäste zu unterschiedlichen Themenfeldern rund um das Thema Arbeit und Arbeitssuche beraten. Ferner werden 35 Arbeitgeber mit ihren konkreten Stellenangeboten die Veranstaltung bereichern.

Im Rahmen der Woche für Ausbildung, veranstaltete die Jugendberufsagentur Berlin Mitte gemeinsam mit dem JOB POINT Berlin-Mitte eine Ausbildungsbörse am 30.03.2017. 12 Unternehmen aus den Bereichen Handel, kfm. Berufe, Gesundheit und KFZ/Lager nutzten die Möglichkeit sich und Ihre Ausbildungsangebote vorzustellen.

Eine gesicherte Kofinanzierung ist ein wesentlicher Aspekt in der administrativen Umsetzung eines Modellprojekts. Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte im Bundesprogramm "Demokratie leben!" lädt die Modellprojektträger des Programms zu einem Workshop ein, der Fragen von Kofinanzierung und Fundraising thematisiert.

Das Qualifizierungs- und Vermittlungsprojekt job destination europe richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren mit Schwierigkeiten beim Zugang zu Arbeit und Ausbildung. Durch Sprachtraining und Auslandspraktikum werden die Chancen auf einen anschließenden Job oder Ausbildung deutlich erhöht. Im Sommer 2017 gehts nach Warschau.

Der Bezirk Mitte mit seinen sechs Ortsteilen Mitte, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding, Hansaviertel und Tiergarten ist ein lebendiger Berliner Bezirk in dem für Groß und Klein sowie für Alt und Jung immer etwas geboten wird. Die Veranstaltungen reichen von einmaligen Events über Angebote zum persönlichen Austausch bis hin zu regelmäßigen Unterstützungsformaten. Hier präsentieren wir eine Auswahl aus den einzelnen Quartieren. Diesmal: die Brunnenmarkt Weihnachtsedition

Der Bezirk Mitte mit seinen sechs Ortsteilen Mitte, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding, Hansaviertel und Tiergarten ist ein lebendiger Berliner Bezirk in dem für Groß und Klein sowie für Alt und Jung immer etwas geboten wird. Die Veranstaltungen reichen von einmaligen Events über Angebote zum persönlichen Austausch bis hin zu regelmäßigen Unterstützungsformaten. Hier präsentieren wir eine Auswahl aus den einzelnen Quartieren. Diesmal: Neue Beratungsstandorte der FreiwilligenAgentur Fabrik Osloer Straße

Der Sozialatlas Mitte ist ein Wegweiser im Internet der Angebote und Hilfen zu vielen Dingen des Alltags im Bezirk Mitte aufzeigt.

 

Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V. lädt Sie am 30. November 2016 herzlich zum Tag der offenen Werkstatt ein.

Das Projekt „job destination europe“ soll junge, arbeitsuchende Erwachsene im Alter bis 35 Jahre fit für internationale Dienstleistung machen und bereits erworbene Berufserfahrung um die Dimension AUSLAND erweitern. Zudem können die Teilnehmenden ihre Englischkenntnisse verbessern und die interkulturellen Kompetenzen vertiefen.

Am Freitag, 25. November, finden zum Internationalen Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ zahlreiche Veranstaltungen in Lichtenberg statt, um auf das leider unverändert brisante Thema aufmerksam zu machen und dafür zu sensibilisieren. Jede vierte Frau in Deutschland wird Opfer häuslicher Gewalt. Häusliche Gewalt hat viele dunkle Facetten und manchmal erkennt man sie erst auf den zweiten Blick. Die Gleichstellungsbeauftragten aus den Bezirken Lichtenberg, Neukölln und Treptow-Köpenick veranstalten in diesem Jahr ein Theaterstück mit dem Titel „Jetzt Reicht’s“. Geschrieben hat es Regisseurin Christine Neubauer-Dorsch. Nach einer ersten sehr erfolgreichen Inszenierung in der Stadt Straubing folgt nun die Erstaufführung in Berlin.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mittelstand Berlin Brandenburg im Dialog" lädt das BVMW-Team der Hauptstadtregion Nord, Sie am 17. November 2016 ab 18:00 Uhr zur Veranstaltung bei der 1&1 Versatel Deutschland GmbH, Aroser Allee 78, 13407 Berlin ein.

Die durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen festgesetzten verkaufsoffenen Sonntage für 2017 kommen aus Sicht der IHK Berlin und des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg dem Wunsch der Kunden nach flexiblen Einkaufsmöglichkeiten im stationären Handel in Berlin nach.

Im KOSMOS Berlin findet am 11.10.2016 die 25. Berliner Bildungsmesse "Marktplatz Bildung" statt. Zur Jubiläumsausgabe erwarten Sie 104 Aussteller und 30 Fachvorträge. Im Fokus stehen diesmal Berufe mit Zukunft - Arbeiten und Lernen in einer digitalen Welt. Der JOB POINT Berlin-Mitte ist ebenfalls wieder auf der Messe vertreten und lädt Sie gern zum Jobdating ein. Gemeinsam mit Unternehmen, präsentieren wir uns in der "Hall of Jobs" im Saal 7. Dort können sich die Messebesucherinnen und Besucher über offene Stellenangebote und berufliche Perspektiven nach der Aus- und Weiterbildung informieren.

Mit dem ESF Projekt IQ Handwerk werden kleine und mittelständische Unternehmen des Berliner Handwerks durch Qualifizierung der Mitarbeiter/innen und Unternehmer/innen in innovativen Technologien gefördert.

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Dr. Christian Hanke, lädt Medienvertreterinnen und -vertreter zu einer Journalistenrunde in das Rathaus Tiergarten.

Der BVMW besucht während der Reihe „Mittelstand Berlin Brandenburg im Dialog“ stets innovative und erfolgreiche Unternehmen in der Region und diskutiert mit Ihnen aktuelle Themen. Gastgeberin ist diesmal das Partner-Unternehmen Francotyp-Postalia Holding AG.

gesbit logoberliner senat

Mobile Version