Durch das Programm „Lokales Soziales Kapital“ (LSK) werden im Land Berlin Mikroprojekte finanziell unterstützt, die lokale Beschäftigungschancen für arbeitslose und nicht erwerbstätige Personen entwickeln und soziale Kompetenzen bei der Zielgruppe fördern.

Ziel der Karstadt-Aktion „Mama ist die Beste“ ist es, lokale gemeinnützige Organisationen zu unterstützen, die sich für die Bedürfnisse von Müttern vor Ort engagieren.  Die Spendensumme erhält der Frauenladen des abw (Arbeit, Bildung, Wohnen gGmbH). Die „abw“ bietet in ihrem Projekt „Frauenladen“ insbesondere jungen Müttern an, Schulabschlüsse nachzuholen.

Mit einer bunten Auswahl an Berufen, Ausbildungs- und Studienangeboten öffnet das Olympiastadion in Berlin am 26.05.2018 zur Jobmesse Berlin seine Türen.

Die Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße feiert vom 1. bis 10. Juli 2018 ihr 40-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass werden Zeitzeugen, Fotos und Berichte von der Eröffnung der Fußgängerzone und vom Wandel im Laufe der 40 Jahre gesucht.

Frauenrechte stärken und Arbeitsbedingungen verbessern – dafür setzt die Aktion „Flower-Power“ ein. So wird der Internationale Frauentag, am 8. März 2017, ab 12 Uhr vor dem Rathaus Charlottenburg (bei schlechtem Wetter im Foyer) gefeiert.

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf fördert mit seiner FreiwiliigenAgentur bürgerschaftliches Engagement mit der Vermittlung von Freiwilligen in ehrenamtliche Tätigkeitsfelder und Projekte.

Der nächste Kiezspaziergang findet am 09.12.17 (Samstag) um 14:00 Uhr mit dem Stellvertretenden Bezirksbürgermeister Carsten Engelmann statt. Treffpunkt ist der südöstliche Ausgang des U-Bahnhofs Berliner Straße.

Der JOB POINT Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 16. und 17. November 2017 gemeinsam mit und in den Wilmersdorfer Arcaden erfolgreich die dritte „Shop a Job“ Messe durchgeführt.  Die “Shop a Job“ Messe verfolgt seit Langem ein individuelles Konzept der Vernetzung und lockt damit eine Vielzahl von Interessenten an.

 

"Eine Woche im Orbit" ist das Motto der Charlottenburger Gespräche am Mittwoch, den 13.09.2017 mit Sigmund Jähn. Der erste deutsche Astronaut ist zu Gast beim SPD-Abgeordneten Frank Jahnke in der Goethestraße 15.

Seit 2003 vergibt das Land Berlin jährlich den Inklusionspreis an Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die schwerbehinderte Menschen ausbilden oder beschäftigen. So auch in diesem Jahr. Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen eines Festaktes und ist mit einer Geldprämie in Höhe von 10.000 € dotiert.

Als Elternteil möchte man sein Kind auch bei der Wahl der Ausbildung beraten können. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde organisiert deshalb eine Informationsveranstaltung für Eltern zum Thema Ausbildung am 12. Oktober 2017.

Für Eltern ist es oft schwer den Wiedereinstieg in das Berufsleben zu meistern. Doch es gibt Hilfe. Das Jobcenter Berlin Steglitz-Zehlendorf veranstaltet den Aktionstag „Einstellungssache! Jobs für Eltern“ am 13.9.2017.

In der Nacht vom Montag (09.01.17) zu Dienstag (10.01.17) wurden die Glasfronten des JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf mit Steinen eingeworfen.

Am Donnerstag, den 17.11.2016, fand die Bezirksamtswahl Charlottenburg-Wilmersdorf statt.

Durch das Programm "Lokales Soziales Kapital" werden im Land Berlin Mikroprojekte gefördert, die auf lokaler Ebene für benachteiligte Personengruppen neue Beschäftigungschancen eröffnen und den sozialen Zusammenhalt stärken.

Der JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 14. September 2016 gemeinsam mit und in den Wilmersdorfer Arcaden erfolgreich die 2. Jobmesse „Shop a Job“ durchgeführt. Die Messe bedeutete auch in diesem Jahr für die Besucher/innen, ihr Einkaufszentrum im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, die Wilmersdorfer Arcaden, einmal anders zu erleben. Eine Vielzahl von Interessierten nutzte die Gelegenheit, nicht nur ihre Einkäufe zu erledigen, sondern gleich einen Job zu „shoppen“.

Am 14.09.2016 ist es wieder soweit. Der JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Dagmar Brendel, Geschäftsführerin des Jobcenters Charlottenburg-Wilmersdorf und Herrn Carsten Engelmann, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit, die Jobmesse "Shop a Job" in den Wilmersdorfer Arcaden. Es erwarten Sie interessante Arbeitgeber/innen aus vielen spannenden Branchen. Seien Sie dabei und finden Sie Ihren neuen Traumjob.

Seit 2003 vergibt das Land Berlin jährlich den Inklusionspreis an Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die schwerbehinderte Menschen ausbilden oder beschäftigen. Diese Tradition soll auch in diesem Jahr fortgeführt werden. Die Auszeichnung mit dem Berliner Inklusionspreis 2016 erfolgt im Rahmen eines Festaktes, am 09. Dezember 2016, im Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses.

Am 25. Mai besuchte uns im Rahmen des Charlottenburger Stadtteiltages der Wahlkreisabgeordnete der SPD Frank Jahnke gemeinsam mit der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen Dilek Kolat.

Am Montag, den 27.06.2016, eröffnet eine weitere Jugendberufsagentur in Berlin ihre Pforten. Begleitet wird diese Eröffnung durch den Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann sowie Mitglieder des Bezirksamtes aus Charlottenburg-Wilmersdorf.

Mobile Beratung durch die Berliner Wohlfahrtsverbände am 21.04. und 22.04.2016.

 

Am 18.09.2015 findet in der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße, im Zeitraum von 14:00 bis 18:00 Uhr, die jährliche Verleihung der Preise für Ehrenämter statt. Durchgeführt durch das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf werden hierbei Preise an sozial engagierte Personen und Organisationen verliehen.

Die Wilmersdorfer Arcaden veranstalten den zweiten Kehr-Day in der Wilmersdorfer Straße am Samstag, 30.05.2015 von 9 Uhr bis 12:30 Uhr. Schirmherr ist der Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf Reinhard Naumann.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens können Sie sich einen Überblick über die Arbeitsweise und das Angebot im Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf verschaffen.

7. Berliner Unternehmerinnentag

Über ein China Projekt in Berlin, die Vertretung der Tourismus Kommission der Hainan Provinz (Hainan Insel), hatten wir eine chinesische Delegation mit 5 Staatsbediensteten aus Changzhou/China am 03.12.2014 im JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf zu Besuch.

7. Berliner Unternehmerinnentag

Der 7. Berliner Unternehmerinnentag ist eine ganztägige Informations-, Weiterbildungs- und Netzwerkveranstaltung für alle Unternehmerinnen, Gründerinnen und an der Selbstständigkeit interessierten Frauen.

Das FEZ Berlin lädt alle Interessierten zum Türkischen Jugend- und Familienfest am 17. und 18.05.2014 ein.

Am Ostersamstag, den 19.04.2014 bleibt der JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis. Wir wünschen allen Kunden ein frohes Osterfest!

Die Abteilung Soziales und Gesundheit des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf ruft alle Kinder- und Jugendlichen des Bezirks auf, sich am Ideenwettbewerb "Bleib fit - ohne Qualm und Sprit" zu beteiligen.

gesbit logoberliner senat

Mobile Version