Die Auftragslage im Garten- und Landschaftsbau ist so gut wie nie zuvor - qualifizierte Fachkräfte sind daher gefragter denn je.

Am 20.06.2018 findet im Chamäleon Theater wieder die Ausbildungsmesse Ausbildungstreff 2.0 statt. Veranstalter ist das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin.

An der Schule für Tourismus findet gleich zweimal in diesem Jahr der Tag der offenen Tür statt. Ob berufsbegleitende oder vollzeitige Weiterbildung - die Schule für Tourismus bietet den optimalen Einstieg in die Branche Tourismus. Wer sich informieren will, kann sich am 02.06.2018 und am 01.12.2018 einen umfassenden Überblick verschaffen.

Der LernLaden Neukölln lädt ab Juni zum neuen "Treffpunkt Computer & Internet – einfach und kostenlos erklärt" ein. Jeden Donnerstag gibt es die Möglichkeit, bei Fragen und Problemen im Umgang mit dem PC durch die Bildungsberater*innen des LernLadens Neukölln Unterstützung und Tipps zu bekommen.

Die Bundesinitiative „Klischeefrei“ möchte junge Menschen dabei unterstützen, einen Beruf frei von  Geschlechterklischees zu finden. Sie verfolgt das Ziel, geschlechtergerechte Berufs- und Studienorientierung bundesweit zu etablieren.

Bist du auf der Suche nach der richtigen Ausbildung? Bei One Week Azubi kann man für eine Woche in die Ausbildungswelt spannender Unternehmen eintauchen. Berufsorientierung mal anders.

 

Seit 13 Jahren zeichnen die Handwerkskammer Berlin und die IHK Berlin gemeinsam in einem Wettbewerb Berlins beste Ausbildungsbetriebe aus.

Statt Studium lieber eine Ausbildung? Wer neue Berufsperspektiven mit einer Berufsausbildung sucht, der sollte die Studienaussteigermesse der IHK Berlin besuchen. Diese findet am 11.04.2018 bei der IHK in der Fasanenstraße statt.

Im Rahmen der Woche für Ausbildung, veranstalten die Jugendberufsagentur Berlin Mitte und der JOB POINT Berlin Mitte, am 01.03.2018, gemeinsam eine Ausbildungsbörse. Das Motto lautet, Ausbildungsbörse 2.018 - bieten Ausbildung, suchen Motivation! Wie schon im letzten Jahr, konnten wir interessante Arbeitgeber dafür gewinnen. Das Format hat teilweise Messecharakter, ist aber mehr als individuelles Jobdating angelegt, indem sich Arbeitgeber und Bewerber in einer geschützten Umgebung kennenlernen können. Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist und in Mitte wohnt, sollte unbedingt hingehen. Der Eintritt ist frei!

Die neue Webseite der Bundesagentur für Arbeit (BA) informiert über Ausbildungsbranchen. Es ist die Online-Variante der bekannten Print-Infomappen aus dem Berufsinformationszentrum (BiZ).

Große Messe für alle Berufseinsteiger - die Ausbildungsmesse "Einstieg Berlin" findet am 10. und 11.11.2017 auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Über 200 Aussteller beantworten Fragen, stellen Berufe vor und vieles mehr.

Schon September, aber keinen Plan für die Zeit nach der Schule? Finde noch für 2017 einen Ausbildungsplatz! Am 13. und 14. September 2017 findet eine Ausbildungsbörse in den Station-Hallen am Gleisdreieck statt.

Das Qualifizierungs- und Vermittlungsprojekt job destination europe richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren mit Schwierigkeiten beim Zugang zu Arbeit und Ausbildung. Durch Sprachtraining und Auslandspraktikum werden die Chancen auf einen anschließenden Job oder Ausbildung deutlich erhöht.

Wer sich für ein Studium im Bereich der sozialen Arbeit, der Gesundheit und der Erziehung und Bildung interessiert, dem ist die Alice-Salomon-Hochschule in Berlin Hellersdorf sicherlich schon ein Begriff. Am 1. Juni 2017 öffnet die Alice Salomon Hochschule Berlin wieder ihre Türen und lädt Interessierte herzlich ein, die Hochschule kennen zu lernen. 

Die studyworld findet dieses Jahr am 12. und 13. Mai 2017 auf dem Gelände des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur in Mitte statt. Hier können sich Interessente über verschiedene Studiengänge, Praktika und akademische Weiterbildungsmöglichkeiten informieren.

Wer mit dem Studium nicht so voran kommt wie erhofft und nach anderen Berufsperspektiven sucht, der sollte unbedingt die Studienaussteigermesse der IHK Berlin besuchen. Die nächste Messe findet am 29.03.2017 statt. Im Ludwig-Erhard-Haus können Sie sich wieder bei zahlreichen Unternehmen vorstellen und neue berufliche Möglichkeiten erkunden.

Wer sich für eine Ausbildung im Verbund in Teilzeit im kfm. Bereich interessiert, sollte sich bei der itw - Institut für Aus- und Weiterbildung gGmbH zur Informationsveranstaltung anmelden. Speziell für Erziehende die noch keine abgeschlossene Ausbildung besitzen, ist dies ein gutes Angebot einen Berufsabschluss als Kaufmann/Kauffrau im Büromanagement zu erlangen.

Die Mumme Handelsservice GmbH hat speziell für den Einzelhandel zertifizierte Aus- und Weiterbildungskonzepte für Fachkräfte entwickelt.das Qualifizierungsunternehmen bietet eine Weiterbildung als -Frischthekenkraft im Einzelhandel- an mit Übernahmegarantie bei verschiedenen Unternehmen in Berlin. Die Mumme Handelsservice GmbH ist ausschließlich für den Groß- und Einzelhandel als Personaldienstleister tätig. Mit den regionalen Groß- und Einzelhandelsexperten betreut die Mumme Handelsgesellschaft GmbH über 1.000 Mitarbeiter/innen bundesweit. 

Das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V. veranstaltet am 18.02.2017 einen Tag der offenen Tür. Alle Studieninteressenten sidn herzlich eingeladen. Die Hochschule befindet sich in der Leibnizstr. 11-13 in 10625 Berlin-Charlottenburg. 

Mit der Eröffnung im November ist nun auch die letzte Jugendberufsagentur in Berlin an den Start gegangen. Der Bezirk Mitte ist der 12. und letzte Standort an dem eine solche Anlaufstelle eingerichtet worden ist. Gemeinsam mit der Senatorin für Jugend Bildung Wissenschaft, Sandra Scheerers, Boris Velter, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, Stephan von Dassel, Bezirksbürgermeister Berlin Mitte, Simone Faßbender, Geschäftsführerin in der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, Carina Knie-Nürnberg, Geschäftsführerin Agentur für Arbeit Berlin Mitte und Lutz Mania, Geschäftsführer Jobcenter Berlin Mitte, wurde der Standort in der Lehrter Str. 46 eingeweiht. Der JOB POINT Mitte war ebenfalls mit dabei.

Logo Einstieg Berlin

Auf der Einstieg Berlin schauen sich vom 11. bis 12. November 2016 rund 220 Unternehmen und Hochschulen nach passenden Auszubildenden und Studenten um. „Die Rekrutierung von qualifizierten Schulabgängern wird aufgrund der demographischen Entwicklung immer schwieriger“, betont Christian Langkafel, Geschäftsführer der Einstieg GmbH. „Früher haben die Schüler um die Gunst der Arbeitgeber geworben, heute ist das umgekehrt. Mit gezieltem Schülermarketing machen sie auf ihre Branche aufmerksam und versuchen so guten Nachwuchs zu finden.“

Mit dem Wirtschaftsführerschein ist 2013 ein Projekt und eine Plattform geschaffen worden, um Berliner Schülerinnen und Schülern ökonomische und finanzpolitische Themen näher zu bringen und unternehmerisches Potenzial in den Fokus zu rücken. Mehr als 70 Jugendliche erhielten im letzten Jahr ihr Zertifikat und vergrößerten damit ihre Chancen für Ausbildung, Studium und Praktika.

Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Was bedeutet das für die Bildung der Zukunft? Wie können Schüler, Studenten und Pädagogen von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren? Und wo ist Vorsicht geboten? Fragen nach den Folgen, Chancen und Risiken der Digitalisierung berühren den pädagogischen Alltag von der Schule über die Ausbildung und Hochschule bis hin zur beruflichen Weiterbildung.

Elektro-Azubis in Berlin und Brandenburg verdienen mehr Geld, dass gab die Senatsverwaltung mit einer Pressemitteilung vom 25.07.2016 bekannt. Der Tarifvertrag tritt heute, am 01.09.2016 in Kraft.

Die IHK Berlin wird gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit und der Handwerkskammer Berlin wieder alle ausbildungsinteressierten Jugendlichen in der Arena in Treptow einladen, die im August noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Dort erhalten Sie nicht nur konkrete Ausbildungsangebote durch die Berater der Arbeitsagenturen und Jobcenter in Berlin, sondern Sie können persönlich mit rund 50 Unternehmen in Kontakt kommen, die noch für das laufende Ausbildungsjahr Plätze anbieten.

Das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V. veranstaltet am 07.09.2016 eine Arbeitgebermesse mit Unternehmen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. Veranstaltungsort ist das Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, in 10625 Berlin.

Die Karrieremesse Stuzubi – bald Student oder Azubi in Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Abiturienten, Fachabiturienten und Realschüler mit drei Schwerpunkten (Ausbildung, Studium, duales Studium) bei ihrer Berufsorientierung zu unterstützen. Universitäten und Hochschulen sowie bundesweit agierende und regionale Unternehmen und Institutionen informieren auf der Stuzubi über ihre Studien- und Ausbildungsangebote. Auch Anbieter für Auslandsaufenthalte sind auf der Messe vertreten. Schüler können wichtige Kontakte knüpfen und vor Ort ihre Fragen erörtern. Durch das breite Ausbildungsangebot der Unternehmen werden auch gezielt Realschüler angesprochen, die ihren Weg nach dem Mittleren Bildungsabschluss suchen.

Zur 15. vocatium in Berlin werden mehr als 6.000 gut vorbereitete Jugendliche aus Berlin und Brandenburg erwartet. Der Großteil von ihnen kommt mit vorab arrangierten verbindlichen Gesprächsterminen mit den beteiligten Ausbildungsbetrieben, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsinstitutionen. Darüber hinaus ergeben sich zahlreiche spontane Kontakte. Etwa 120 Aussteller präsentieren ihre Ausbildungs- und Studienangebote.

Die Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter, dass gab der Landespressedienst am 28.07.2016 auf deren Website bekannt. Dort heißt es: Obwohl mit Beginn der Sommerpause ein Anstieg zu erwarten gewesen wäre, ist die Arbeitslosigkeit in Berlin im Juli leicht gesunken. Im ablaufenden Monat waren in Berlin insgesamt 176.762 Arbeitslose gemeldet, 72 weniger als im Vormonat und 18.870 weniger als im Juli 2015. Die Arbeitslosenquote betrug wie im Juni 9,5 Prozent und liegt um 1,2 Prozentpunkte unter dem Stand des Vorjahres. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten wuchs im Mai 2016 um 57.400 gegenüber dem Vorjahr. Das entspricht einer Steigerung von 4,4% und liegt um 2,1 Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt. 

Am 29.06.2016 findet im Chamäleon Theater die Ausbildungsmesse Ausbildungstreff 2.0 statt. Veranstalter ist das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin.

gesbit logoberliner senat

Mobile Version