Startschuss für Berliner Jugendberufsagentur

Bereits im Januar berichteten wir über den Plan des Senats in Berlin sogenannte Jugendberufsagenturen einrichten zu wollen. Dort sollen Jugendliche passgenaue Angebote aus einer Hand bekommen. Nun ist der Startschuss gefallen. Mit der Erklärung zur Einrichtung der Jugendberufsagentur ist Berlin dem Ziel einen Schritt näher, allen jungen Menschen unter 25 Jahren ein deutlich verbessertes Beratungs- und Unterstützungsangebot auf dem Weg von der Schule in den Beruf zu bieten.

Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, betonte: „Kein Jugendlicher darf uns verloren gehen. Jeder Jugendliche soll ein Angebot für den Weg in den Beruf erhalten. Das ist unser Ziel."

Berlin ist neben Hamburg somit das zweite Bundesland, dass die Aktivitäten in diesem Bereich bündelt. Nun gilt es dieses Vorhaben zügig umzusetzen und mit den bereits vorhanden Maßnahmen und Institutionen zu verzahnen. Ein enger Austausch mit der Wirtschaft ist dabei Voraussetzung.

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version