Pressemitteilung JOB POINT Berlin-Neukölln

"Der Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt“- Der JOB POINT Neukölln bietet ein neues Workshop-Format für Geflüchtete.

Die Mobile Jobberatung für Geflüchtete des JOB POINT Neukölln lädt am

15.12.2016, um 09:00 – 13.30 Uhr,

zu einem neuen Workshop „Der Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt“ ein. Der Workshop richtet sich gezielt an geflüchtete Menschen, die eine Tätigkeit in Deutschland aufnehmen oder eine Ausbildung beginnen möchten.

Ort:
GesBiT Projektehaus Neukölln
Karl-Marx-Straße 122
12043 Berlin

In dem Workshop geben die Mobilen Berater* einen Überblick über den Zugang zum ersten Arbeitsmarkt in Deutschland. Anhand von praktischen Übungen zeigen die Berater äquivalente Einstiegsmöglichkeiten in den deutschen Arbeitsmarkt auf.

Im Detail geht es um die Themen Aufbau des deutschen Schulsystems, die klassisch-duale Ausbildung in Deutschland, worauf legen deutsche Arbeitgeber besonders wert und was sind ihre Anforderungen, Perspektiven und Alternativen für Flüchtlinge (z.B. Berufs- und Zeugnisanerkennung, Erwerb von relevanten Zusatzqualifikationen o.ä). Darüber hinaus werden wertvolle Tipps und Hinweise für die persönliche und berufliche Kompetenzentwicklung vermittelt.

„Genaue Kenntnisse des deutschen Arbeitsmarktes sind das A und O für einen guten Einstieg. Wir bemerken in unserer Beratung schon lange, dass Geflüchtete gezielte und langfristige Unterstützung brauchen, bis sie eine Tätigkeit in Deutschland aufnehmen können“, sagt Kerim Tourkhani, Mobiler Jobberater im JOB POINT Neukölln. „Wir wollen mit dem neuen Workshop-Format einen Beitrag dazu leisten“.

Ab 2017 soll der Workshop voraussichtlich regelmäßig im Projektehaus der GesBiT, Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH, stattfinden.

Aus Gründen der Organisation bittet der Veranstalter um Voranmeldung bei Kerim Tourkhani:  kerim.tourkhani@gesbit.de oder telefonisch unter: 030 6808560.

Für weiterführende Informationen zum JOB POINT Neukölln besuchen Sie gerne die Website unter: www.jobpoint-berlin.de.

*Aus Platzgründen wird auf die zusätzliche Verwendung der weiblichen Form verzichtet.


Pressekontakt:

Mira Martz
Stellv. Projektleiterin
JOB POINT Berlin-Neukölln
Karl-Marx-Straße 131-133
12043 Berlin

Tel:  + 49 (0) 30 - 68 08 56 - 0
Fax: + 49 (0) 30 - 68 08 56 - 20
Internet: www.jobpoint-berlin.deJOB POINT Neukölln:

Der JOB POINT Neukölln ist eine unabhängige Beratungsstelle für Arbeitssuchende. Der JOB POINT ist ein Ladenlokal, in dem sich Arbeitsuchende direkt und ohne Anmeldung über aktuelle Stellenangebote informieren können. Angebote aus allen Branchen werden wie in einem Reisebüro präsentiert und sind für jeden Besucher frei zugänglich. Interessenten können die Angebote kopieren, sofort Kontakt mit dem Arbeitgeber aufnehmen und bei Bedarf ihre Bewerbungsunterlagen vor Ort schreiben und ausdrucken. Auf Wunsch erhalten Arbeitsuchende eine freundliche und kompetente Beratung rund um den gewünschten Job – und das alles kostenfrei.

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version