KOMM AUF TOUR sucht Unterstützung

„Komm auf Tour – meine Stärken meine Zukunft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltungen für Arbeit, Integration und Frauen sowie Bildung, Jugend und Wissenschaft, der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, den drei Arbeitsagenturen im Land Berlin sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

In enger Kooperation mit vielen bezirklichen Partner_innen, allen voran den jeweiligen Jugendämtern setzt der Besuch des „komm auf Tour“ –Erlebnisparcours Impulse, Schülerinnen und Schüler der 7./8. Klassen bei der frühzeitigen Entdeckung ihrer Stärken und Interessen zu unterstützen. Begleitet werden sie dabei von vielen bezirklichen Akteuren, wie den Berufsberater_innen der Agentur für Arbeit, Beratungsstellen für Lebensplanung und sexualpädagogischer Aufklärung, Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter_innen des Jobcenters, Trägern der (vertieften) Berufsorientierung und vielen mehr. „Komm auf Tour“ wird an fünf Tagen pro Bezirk umgesetzt. Vereinbarte Termine und Veranstaltungsorte für das 2. Halbjahr 2015:

Steglitz-Zehlendorf 14.09. – 18.09.2015 im Neuen Glashaus – Botanischer Garten; Unter den Eichen 5-10, 12203 Berlin

Mitte 28.09. – 02.10.2015 im Magazin in der Heeresbäckereim, Köpenicker Str. 16/17, 10997 Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg 05.10. – 09.10.2015 im Magazin in der Heeresbäckerei, Köpenicker Str. 16/17, 10997 Berlin                                                                                                            

Treptow-Köpenick 09.11. – 13.11.2015 im  Vollgutlager auf dem Gelände der ehem. Kindl-Brauerei, Rollbergstr. 26, 12053 Berlin                                                                                                                           

Neukölln 16.11. – 20.11.2015 Vollgutlager auf dem Gelände der ehem. Kindl-Brauerei, Rollbergstr. 26, 12053 Berlin                                                                                                                       

Marzahn-Hellersdorf 23.11. – 27.11.2015 in der Sporthalle OSZ Gastgewerbe und Sozialwesen, Darßer Str. 97, 13051 Berlin                                                                                                                           

Lichtenberg 30.11. – 04.12.2015 in der Sporthalle OSZ Gastgewerbe und Sozialwesen, Darßer Str. 97, 13051 Berlin

Gesucht werden Personen, die die Schüler_innen der 7./ 8. Klassen im Erlebnisparcours für ca. 2 Stunden beobachten und „stärken“. Die Durchläufe für die Schüler_innen finden von Montag-Freitag drei Mal täglich statt. Pro Durchlauf werden mind. 4 „Reisebegleiter_innen“ gebraucht, da die Jugendlichen jeweils in vier Gruppen eingeteilt werden.

Zudem werden Personen zur Betreuung der Lehrkräftelounge gesucht. Im Rahmen dieses parcoursbegleitenden Services besteht die Möglichkeit, Lehrkräfte aus allgemeinbildenden Schulen kennenzulernen und sich zu Themen der beruflichen Orientierung und Lebensplanung auszutauschen. Die Lehrkräftelounge bietet Raum, bestehende oder geplante bezirkliche Angebote, Projekte, Initiativen und Beratungsmöglichkeiten vorzustellen.

Interessierte Partner_innen melden sich bitte bei der SPI Consult GmbH, Katharina Brejora, Tel. 69 00 85 68; k.brejora@spiconsult.de

 

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version