Die Jobmesse „Shop a Job“ in den Spandau Arcaden war ein voller Erfolg

Die JOB POINTs haben in den Spandau Arcaden vom 16. bis zum 18. Mai 2017 erneut die berlinweite Jobmesse „Shop a Job“ veranstaltet. Tausende Besucher/innen nutzten die Chance, einfach und direkt mit spannenden Ausstellern/innen in Kontakt zu treten.

Über 80 interessante Aussteller/innen aus verschiedenen Branchen waren drei Tage lang auf zwei Etagen mit ihren Arbeitsangeboten vertreten. Um die verschiedenen Branchen bestmöglich zu präsentieren, waren die drei Ausstellungstage nach Branchenschwerpunkten ausgerichtet.

Unter den Ausstellenden befanden sich neben großen, überregionalen Arbeitgebern wie die Bundeswehr, Mister Spex, Amazon, Sky oder Steinicke Bäckerei, auch Berliner Unternehmen wie das Kammergericht Berlin, die Charité, die Polizei Berlin oder die Berliner Sparkasse. Durch das abwechslungsreiche Angebot wurden alle Besucher/innen mit ihren beruflichen Wünschen angesprochen.

Weitere Stellenangebote konnten die Besucher/innen zudem an den Ständen der Agentur für Arbeit Nord und des JOB POINTs finden. Außerdem konnten sich die Besucher/innen über berufliche Möglichkeiten beim Netzwerk Bildungsberatung (KES-Verbund) ausführlich informieren.

Die Veranstaltung stand unter der Schirmfrauschaft von Frau Breitenbach (Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales) und Herrn Möller (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Berlin Nord). Die Messe wurde am ersten Tag mit einem Grußwort von Herrn Fischer (Staatssekretär für Arbeit und Soziales), Herrn Möller sowie Frau Keppke (Geschäftsführerin der GesBiT mbH) eröffnet. In den Reden wurde die Bedeutung von Jobmessen für den Berliner Arbeitsmarkt betont und die innovative Idee einer Jobmesse im Einkaufszentrum hervorgehoben.

Danach wurde die Messebühne mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm bespielt. Viele Unternehmen wurden den Besuchern/innen persönlich vorgestellt und Fragen konnten beantwortet werden. Insbesondere die wertvollen Tipps und Tricks der Stylingexperten von Lars Cordes wurden dankbar und interessiert vom Publikum angenommen.

Der JOB POINT wird auch zukünftig Jobmessen durchführen. Wir informieren Sie rechtzeitig auf unserer Website. Seien Sie gerne dabei!

Einige Impressionen von der Messe haben wir für Sie eingefangen.

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version