Eine Woche im Orbit - Gespräch mit Sigmund Jähn am 13.09.2017

"Eine Woche im Orbit" ist das Motto der Charlottenburger Gespräche am Mittwoch, den 13.09.2017 mit Sigmund Jähn. Der erste deutsche Astronaut ist zu Gast beim SPD-Abgeordneten Frank Jahnke in der Goethestraße 15.

Im August 1978 flog Sigmund Jähn als Mitglied der Besatzung des Raumschiffs Sojus 31 für die damals noch existierende DDR ins Weltall. Nach mehr als 100 Erdumkreisungen kehrte er auf die Erde zurück. Damit ist er der erste Deutsche, der die Erde verlassen hat. Heute lebt er in Strausberg und ist Ehrenbürger Berlins. Im Charlottenburger Gespräch wird Herr Jahnke mit ihm über die Raumfahrt und ihre politischen Dimensionen damals wie heute sprechen.

Wann: Mittwoch, 13.09.2017 um 19:00 Uhr
Wo: Goethestraße 15
Veranstalter: Frank Jahnke, MdA (Charlottenburg-Wilmersdorf)
Eintritt: kostenlos

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version