Der Arbeitsmarkt im November 2016: Arbeitslosenzahlen in Berlin sinken weiter

Gisa

"Der Arbeitsmarkt entwickelt sich auch im November grundsätzlich günstig. Der Beschäftigungsaufbau ist allerdings zuletzt ins Stocken geraten", sagte der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, über die Entwicklung am Arbeitsmarkt. Die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gab gestern eine ähnliche Pressemitteilung heraus. In Berlin ist die Arbeitslosenquote weiter gesunken. Im November betrug sie 9,2 Prozent und hat somit einen neuen Tiefpunkt erreicht.

Die Zahl der Beschäftigten in Berlin stieg darüber hinaus weiter an. Die Steigerungsrate liegt bei 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr und somit 2,2 Prozent über dem Bundesdurchschnitt.

Die Pressemitteilung finden Sie im Internet auf den Seiten der Senatsverwaltung

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version