Chinesische Delegation besuchte den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf

Über ein China Projekt in Berlin, die Vertretung der Tourismus Kommission der Hainan Provinz (Hainan Insel), hatten wir eine chinesische Delegation mit 5 Staatsbediensteten aus Changzhou/China am 03.12.2014 im JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf zu Besuch.

Das Besuchsziel war, über den Arbeitsmarkt und das Job-Center sowie die Sozial- und Arbeitslosenhilfe und die Kranken- und Pflegeversicherung in Deutschland informiert zu werden. Frau Fellermayer (gsub mbH) informierte über die Aufgabengebiete der gsub (Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH) und über die verschiedenen Aufgabenfelder und Kooperationen ( Land Berlin, Ministerien, Arbeitsagenturen, Jobcenter). Frau Hansen vom JOB POINT Berlin-Mitte informierte über die Tätigkeiten, Kooperationen und Arbeitsfelder aller JOB POINT´s und Herr Kurherr vom JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf informierte über die Arbeitsmarktsituation in Berlin, im allgemeinen.

Die Delegation war interessiert daran, möglicherweise auch einen JOB POINT in Shanghai zu gründen. Die gsub bleibt mit dem chinesischen Kooperationspartner in Berlin im Austausch.

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version