Geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenreferenz und die Stellenbezeichnung an!
Stellenreferenz: 193977-JOBPOINT
Bezeichnung: Mitarbeiter m/w Immobilienservice
Anzahl: 1
Beschreibung: Mieter-/Eigentümerbetreuung; Vermietung (Mieter Zu- und Abgänge); Mietvertragserstellung/Bonitätsprüfung; Betriebskostenabrechnungen erstellen/prüfen; Bearbeitung von Rechnungen; Bearbeitung der Kundenanliegen und Interessentenwünsche; Schnittstelle zur Instandhaltung/Mängelbearbeitung; Wir haben Ihr Interesse geweckt. Dann bewerben Sie sich jetzt komfortabel und schnell mit der "1-Klick-Bewerbung" über unser Online Bewerbungssystem oder per Email unter bewerbung@renafan.de. Wir leiten Ihre Bewerbung umgehend an unsere Einrichtung vor Ort weiter. Sie benötigen zusätzliche Informationen zu der ausgeschriebenen Position? Unter der Telefonnummer 030 43 81 900 beantwortet unser Ansprechpartner Hendrik Landwehr Ihre Fragen gern.
Kenntnisse: Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Wohnungswirtschaft; versiert im Mietrecht, betreutes Wohnen von Vorteil; Kenntnisse im Bereich WEG-Verwaltung; ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen; PKW-Führerschein.
Arbeitsort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit
Führerschein: Klasse B
  zwingend erforderlich
Befristung: nein
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung
Zu besetzen ab: sofort
  
Arbeitgeber: RENAFAN GmbH -Zentrales Bewerbermanagement-
Kontaktperson: Frau Vanessa Pape
Straße: Berliner Straße 36-37
PLZ/Ort: 13507 Berlin
E-Mail: vanessa.pape@renafan.de
Internet: www.renafan.de
Bewerbungsart: Füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf der Internetseite aus!
Bemerkungen: keine

Bewerbungen bitte nur an die Kontaktdaten des Arbeitgebers oben, nicht an die unten genannten JOB POINTs.

JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf  |  Pestalozzistraße 80 | 10627 Berlin  | 030 3100772-0
JOB POINT Berlin-Mitte |  Alt-Moabit 84 | 10555 Berlin  | 030 3980599-0
JOB POINT Berlin-Neukölln  |  Karl-Marx-Str. 131-133 | 12043 Berlin  | 030 680856-0

zurück zur Übersicht   /   Angebot drucken

gesbit logoberliner senat

Mobile Version