Geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenreferenz und die Stellenbezeichnung an!
Stellenreferenz: 193916-JOBPOINT
Bezeichnung: IT-Service Mitarbeiter m/w
Anzahl: 1
Beschreibung: ALLPOWER Personalprofis Berlin, Ihr Ansprechpartner für Personalvermittlung. Erfolgreich arbeiten wir seit 18 Jahren als Schnittstelle für Bewerber und Unternehmen in der Region Berlin und Brandenburg. Fachkräfte und Mitarbeiter finden für Handwerk, Industrie, Logistik, Transport, Handel, Gastronomie, IT Service & Kommunikation, Medizin und Büro & Verwaltung interessante Stellenangebote bei Unternehmen denen wir kurz- und langfristig optimale Personallösungen anbieten. Ihre Aufgaben: Wartung von Computersystemen; Rollout-Projekte für verschiedene Bereiche; Einrichtung von Hard- und Software; Umverlegen von Computersystemen und sonstiger Technik; Prüfung von Geräten und Systemen
Kenntnisse: abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld von Vorteil, grundsätzliche aber IT-Affinität; fließende Deutschkenntnisse; sehr guter Umgang mit dem Computer und den gängigen MS-Office Produkten
Arbeitsort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit
Befristung: nein
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung/Qualifikation
Zu besetzen ab: sofort
  
Arbeitgeber: ALLPOWER Personalprofis GmbH
Kontaktperson: Frau Dipl. Kffr. Claudia Becker
Straße: Rankestraße 2
PLZ/Ort: 10789 Berlin
Telefon: 030 4050888-0
E-Mail: info@allpower-personalprofis.de
Internet: www.allpower-personalprofis.de
Bewerbungsart: Bewerben Sie sich bitte telefonisch, per Post oder per E-Mail!
Bemerkungen: Per E-Mail oder über unsere ALLPOWER Website www.allpower-personalprofis.de können Sie uns gern Ihre Bewerbungsunterlagen senden.

Bewerbungen bitte nur an die Kontaktdaten des Arbeitgebers oben, nicht an die unten genannten JOB POINTs.

JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf  |  Pestalozzistraße 80 | 10627 Berlin  | 030 3100772-0
JOB POINT Berlin-Mitte |  Alt-Moabit 84 | 10555 Berlin  | 030 3980599-0
JOB POINT Berlin-Neukölln  |  Karl-Marx-Str. 131-133 | 12043 Berlin  | 030 680856-0

zurück zur Übersicht   /   Angebot drucken

gesbit logoberliner senat

Mobile Version