Geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenreferenz und die Stellenbezeichnung an!
Stellenreferenz: 192703-JOBPOINT
Bezeichnung: Pflegehelfer m/w
Anzahl: 1
Beschreibung: Ihre Aufgaben: Pflege und Betreuung von Bewohnern in Pflegeheimen und Patienten auf Station sowie Unterstützung der Pflegefachkräfte; Mobilisierung und psychische Betreuung Ihrer Schützlinge; Essen zubereiten und verteilen; pflegerische Sitzwachen und Pflegedokumentation. Wir bieten Ihnen: einen krisensicheren Arbeitsplatz und unbefristeten Arbeitsvertrag; attraktives Festgehalt und Schichtzuschläge; Weihnachts- und Urlaubsgeld und bis zu 28 Tage Urlaub; bundesweite Einsätze sind möglich; flexible Dienstplangestaltung - angepasst an Ihre individuelle Lebenssituation; ein sympathisches Team, dem Ihre Arbeit am Herzen liegt.
Kenntnisse: Ihre Qualifikation: Sie besitzen einen abgeschlossenen Pflegebasiskurs (mind. 200 Stunden) oder mehrjährige Erfahrung in der Pflege. Sie sind zuverlässig, teamfähig und haben Freude an der täglichen Betreuung Ihrer Patienten. Sie gehen offen auf die Menschen zu und besitzen eine hohe Sozialkompetenz. Das Wohl Ihrer Patienten liegt Ihnen am Herzen.
Arbeitsort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit
Führerschein: nicht erforderlich
Befristung: nein
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung
Zu besetzen ab: sofort
  
Arbeitgeber: all.medi Personallogistik GmbH
Kontaktperson: Frau Anastasia Klimenko
Straße: Mauerstr. 83/84
PLZ/Ort: 10117 Berlin
Telefon: 030 809332253
Telefax: 030 809332270
E-Mail: klimenko@allmedi.de
Internet: www.allmedi.de
Bewerbungsart: Bewerben Sie sich bitte per E-Mail, Fax, Post oder telefonisch!
Bemerkungen: keine

Bewerbungen bitte nur an die Kontaktdaten des Arbeitgebers oben, nicht an die unten genannten JOB POINTs.

JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf  |  Pestalozzistraße 80 | 10627 Berlin  | 030 3100772-0
JOB POINT Berlin-Mitte |  Alt-Moabit 84 | 10555 Berlin  | 030 3980599-0
JOB POINT Berlin-Neukölln  |  Karl-Marx-Str. 131-133 | 12043 Berlin  | 030 680856-0

zurück zur Übersicht   /   Angebot drucken

gesbit logoberliner senat

Mobile Version