Geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenreferenz und die Stellenbezeichnung an!
Stellenreferenz: 192232-JOBPOINT
Bezeichnung: Koch m/w
Anzahl: 1
Beschreibung: Für Berliner Arbeitgeber suchen wir dringend Köche m/w für verschiedene Einsatzbereiche. Je nach Einsatz sind verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich. In vielen Bereichen wird die Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit vorausgesetzt. Für Bewerber m/w mit gültigem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist unsere Dienstleistung kostenfrei; Einsatzbereiche sind: Kitas, Schulen oder Kantinen; Catering für Berliner Behörden; Patientenverpflegung für Krankenhäuser; Hotels und Restaurants; Seniorenheime; Großküchen; Systemgastronomie
Kenntnisse: Abgeschlossene Ausbildung zum Koch m/w; erste Berufserfahrungen sind wünschenswert, auch Jungköche m/w erhalten eine Chance; gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift; ein gepflegtes Erscheinungsbild und sehr gute Umgangsformen; qualitätsbewusst, kundenorientiert und teamfähig; flexibel, belastbar und zuverlässig
Arbeitsort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit
  beides möglich
Führerschein: nicht erforderlich
Befristung: nein
Gehalt/Lohn: abhängig vom jeweiligen Einsatzbereich und von Ihren Berufserfahrungen
Zu besetzen ab: sofort
  
Arbeitgeber: PAV AVP Arbeitsvermittlung & Personalberatung Berlin
Kontaktperson: Frau Irmtraut Belling
Straße: Berliner Straße 100
PLZ/Ort: 13189 Berlin
Telefon: 030 29038675
E-Mail: Irmtraut.Belling@avpberlin.de
Internet: www.avpberlin.de
Bewerbungsart: Bewerben Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch!
Bemerkungen: Bewerbungen auch über WhatsApp: 0175 4138663 möglich.

Bewerbungen bitte nur an die Kontaktdaten des Arbeitgebers oben, nicht an die unten genannten JOB POINTs.

JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf  |  Pestalozzistraße 80 | 10627 Berlin  | 030 3100772-0
JOB POINT Berlin-Mitte |  Alt-Moabit 84 | 10555 Berlin  | 030 3980599-0
JOB POINT Berlin-Neukölln  |  Karl-Marx-Str. 131-133 | 12043 Berlin  | 030 680856-0

zurück zur Übersicht   /   Angebot drucken

gesbit logoberliner senat

Mobile Version