Geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenreferenz und die Stellenbezeichnung an!
Stellenreferenz: 175389-JOBPOINT
Bezeichnung: Backend-Entwickler m/w
Anzahl: 1
Beschreibung: Sie sind zuständig für die Backend Entwicklung neuer Softwareprodukte im Energiesektor, sowie die Bereitstellung und Beaufsichtigung von Anwendungen und Komponenten des Softwareportfolios. Sie verwalten Datenbanken und Cloud-Anwendungen. Weiter gehört zu Ihren Aufgaben das Prototyping verkaufsfähiger Anwendungen für die Kraftwerksanalyse und -optimierung und die Entwicklung und Betreuung eines internen Review Boards. Des Weiteren kalkulieren Sie den Aufwand aller Entwicklungsaktivitäten.
Kenntnisse: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit und erste Erfahrungen mit dem API-Design. Wünschenswert sind Erfahrung im Cloud- und Big Data Umfeld. Sie haben einen versierten Umgang mit Angular JS, Ember.js, d.3.js und Adobe Experience Manager und gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
Arbeitsort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit
Führerschein: nicht erforderlich
Befristung: ja
Befristet bis: langfristig
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung
Zu besetzen ab: baldmöglichst
  
Arbeitgeber: univativ GmbH & Co. KG
E-Mail: bewerbung_berlin@univativ.de
Internet: www.univativ.de
Bewerbungsart: Bewerben Sie sich bitte nur per E-Mail!
Bemerkungen: keine

Bewerbungen bitte nur an die Kontaktdaten des Arbeitgebers oben, nicht an die unten genannten JOB POINTs.

JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf  |  Pestalozzistraße 80 | 10627 Berlin  | 030 3100772-0
JOB POINT Berlin-Mitte |  Alt-Moabit 84 | 10555 Berlin  | 030 3980599-0
JOB POINT Berlin-Neukölln  |  Karl-Marx-Str. 131-133 | 12043 Berlin  | 030 680856-0

zurück zur Übersicht   /   Angebot drucken

gesbit logoBerlin Arbeitberliner senat

Mobile Version