Checkliste Mein Ziel

Falls es mit den Bewerbungsbemühungen für Ihren Job einfach nicht klappen will, kann es durchaus sinnvoll sein, sich neben neuen Wegen der Zielerreichung damit zu beschäftigen, inwieweit es realistisch ist, sein Ziel, als … zu arbeiten, zu erreichen? Wir haben eine Checkliste für Sie zusammengestellt.

Download Selbsteinschätzungsbogen "Ist mein Ziel realistisch"

Ausfüllhinweise zum Selbsteinschätzungsbogen

Zu 1. (Kenntnisse):

Hilfreich ist es, wenn Sie sich vorstellen, Sie sind der Personalleiter und müssten eine Auflistung machen, welche Aufgaben und Kenntnisse für die auszuschreibende Stelle als …. besonders wichtig sind. Zum Beispiel:

Sekretär/Büroorganisator

  • Korrespondenz auf Deutsch und Englisch
  • Terminkoordination
  • Mitwirkung bei Gründungsaktivitäten
  • Unterstützung bei Personalbeschaffung
  • Vorbereitung und Organisation von Meetings und Veranstaltungen
  • Organisation von Geschäftsreisen
  • Reisekostenabrechnung
  • Annahme und Weiterleitung von Telefonaten auf Deutsch und Englisch
  • Bestellung von Büromaterial
  • Bearbeitung des Posteingangs und -ausgangs
  • Grundkenntnisse in der Buchhaltung sind von Vorteil 

Die mittlere Bewertungsspalte („Das kann ich gut bzw. da bin ich gut“) 2 kreuzen Sie an, wenn Sie die jeweilige Tätigkeit schon einmal regelmäßig über einen längeren Zeitraum gemacht haben oder sich sicher sind, dafür ein Talent zu haben und dies auch belegen können.

Zu 2. (Eigenschaften)

Wenn Sie versuchen, sich hier einzuschätzen, bietet es sich an, sich zunächst zu überlegen, was jemand im Einzelnen tun muss, damit man sagen kann er ist … (z. B. teamfähig, flexibel, kreativ). So lässt sich besser einschätzen, ob dies tatsächlich auf die eigene Person zutrifft. Ein Beispiel zur Verdeutlichung:

Zuverlässigkeit

  1. Ich arbeite immer termingerecht.
  2. Kollegen werden von mir immer rechtzeitig über Wichtiges informiert.
  3. Ich halte mich stets an Absprachen
  4. Ich sehe notwendige Arbeiten stets selbständig und muss von niemand erinnert werden.
  5. Ich komme nie zu spät.
  6. etc.

gesbit logoberliner senat

Mobile Version