Am 1. Juli 2015 findet im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die nationale Hauptveranstaltung der diesjährigen europaweiten KMU-Woche statt. Unter der Überschrift "Das Lebenswerk in gute Hände legen" lädt das BMWi zu einer Diskussion und zum Erfahrungsaustausch über die Unternehmensnachfolge ein.

Vielfalt unternehmen! ist das Motto des 3. Deutschen Diversity-Tags, einem bundesweiten Aktionstag auf Initiative des Vereins Charta der Vielfalt e. V.

Your jobaktiv

Vom 03. bis zum 05. Juli 2015 beraten Dich Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit, Personaler und Azubis auf der YOU 2015 - der Leitmesse für Jugendkultur - zu den verschiedensten Ausbildungsberufen und geben Dir Tipps und Tricks für die Vorbereitung auf das Berufsleben.

Finde Deine Zukunft! Die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin laden wieder alle Ausbildungsplatzsuchende zu den Tagen der Berufsausbildung 2015 ein.

Deutsch Türkische Ausbildungsmesse

Mit dem Projekt „Feier Deine Stärken – Stern Tag" setzt der DEHOGA Berlin seine Arbeit zur beruflichen Orientierung im Gastgewerbe fort. Ausbildungsbetriebe haben hier die Möglichkeit, Schülerinnen und Schülern die Berufe der Branche und ihre Unternehmen auf unterschiedliche Weise zu präsentieren.

Am 05.06.2015 findet das 1. Berliner Karriere-Turnier statt - ein etwas anderes Format einer Karrieremesse, bei der Berliner Mittelständler und (künftige) Absolventen zusammen kommen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Abschlussarbeiten, Praktika und Einstiegspositionen für (künftige) Hochschulabsolventen bei kleineren und mittleren Betrieben der Region.

Charta der Vielfalt

Am 9. Juni 2015 veranstaltete der Verein Charta der Vielfalt den 3. Deutschen Diversity-Tag, einen bundesweiten Aktionstag, an dem Unternehmen und Institutionen den Vielfaltsgedanken in den Fokus rückten.

48 Stunden Neukölln

48 Stunden Neukölln ist ein Forum für künstlerische Projekte aller Sparten der Berliner Kunstszene. Das Festival präsentiert und fördert Kunst, die einen Beitrag zu aktuellen gesellschaftlichen Themen leistet und diese reflektiert.

Deutsch Türkische Ausbildungsmesse

Auf Initiative des türkischen Generalkonsulats und der IHK Berlin findet am Samstag, den 30. Mai 2015 die erste Deutsch Türkische Ausbildungsmesse im Türkischen Haus an der Urania statt. Alle Berliner Jugendlichen, die sich für eine duale Ausbildung interessieren oder sich über Berufs- und Karrierewege informieren möchten, sind herzlich Willkommen.

Die Wilmersdorfer Arcaden veranstalten den zweiten Kehr-Day in der Wilmersdorfer Straße am Samstag, 30.05.2015 von 9 Uhr bis 12:30 Uhr. Schirmherr ist der Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf Reinhard Naumann.

Für Berlin gibt es jetzt die Baby-Berlin App. Sie bündelt wichtige Informationen, Termine, Fristen und Adressen auf einen Blick – zugeschnitten für jeden der zwölf Berliner Bezirke. Die App soll eine Hilfestellung für (werdende) Eltern in der Zeit vor und nach der Geburt ihres Kindes sein und enthält insbesondere Informationen zu finanziellen, materiellen und gesundheitlichen Unterstützungsmöglichkeiten in der Zeit rund um die Geburt.

Looping Berlin lädt Studienaussteiger/innen, die eine berufliche Neuorientierung suchen, am Freitag, 5. Juni 2015 zu einem ganztägigen Workshop ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage: „Was will ich in welchem meiner Interessensgebiete wo beruflich tun?“

Der JOB POINT Neukölln wird am Mittwoch, 10. Juni 2015 bei der Arbeitgeberbörse TÜV Kirmes mit einem Stand vertreten sein. Alle Besucher haben die Möglichkeit, sich an den Firmenständen über freie Stellen zu informieren und sich von deren Rahmenbedingungen und Stellenanforderungen ein Bild zu machen.

Was tun, wenn der Betrieb durch ein plötzliches Ereignis, Unfall oder Erkrankung nicht mehr geführt werden kann? Ehepartner, Kinder oder Mitgesellschafter können nicht ohne Weiteres die Vertretung übernehmen – wie kann man also vorsorgen?

„Die Arbeitslosigkeit ist im April zurückgegangen. Auch die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und die gemeldeten Stellen entwickeln sich weiterhin positiv.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, heute in Nürnberg anlässlich der monatlichen Pressekonferenz.

Sie haben eine Projektidee für Ihren Kiez oder wollten schon immer gern etwas Besonderes für Ihre Nachbarn organisieren? Im Aktionsfonds des QM Pankstraße sind noch Gelder vorhanden, die nur auf Ihre Kiezprojekte warten.

Die Messe STICKS & STONES Berlin ist eine Karrieremesse, auf der Inspiration, Kreativität und Individualität aufeinander prallen und den Rahmen bilden. Progressive Unternehmen und Organisationen präsentieren sich auf der STICKS & STONES Messe Berlin mit ihrer Vielfalt an Möglichkeiten und suchen DIE Talente und Querköpfe von heute und morgen.

T5-Jobmesse Berlin

Am 24. Juni 2015 findet in Berlin wieder die T5-Jobmesse statt, die Fach- und Führungskräften aus Biotechnologie, Chemie, HealthCare, Life-Sciences, Medizintechnik und Pharmazie als Sprungbrett dient.

BMBF

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat den Berufsbildungsbericht 2015 vorgestellt. Der Bericht zeigt, dass das duale System der beruflichen Bildung in Deutschland nach wie vor die wesentliche Säule für die Deckung des künftigen Fachkräftebedarfs der Wirtschaft ist.

Jede Ausbildung zahlt sich aus, auch wenn es heute schwerer geworden ist, Auszubildende zu finden. Einige Unternehmen haben schon umgedacht und gehen neue Wege. Sie machen etwa den Praxistest, statt nur auf Schulnoten zu schauen. Wie sich das bewährt und welche anderen Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des Arbeitgebermagazins Faktor A der Bundesagentur für Arbeit.

Casa eV

Am 06. Mai 2015 findet in der Spandauer Zitadelle Berlins die inzwischen größte eigenständige Messe zur Berufsorientierung und Berufsfindung für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe statt.

Berliner Freiwilligenbörse

Sie möchten sich engagieren? Wissen aber nicht genau wo und wie? Sie haben Fragen zu den Voraussetzungen für ein freiwilliges Engagement? Kommen Sie am 25. April 2015 zur 8. Berliner Freiwilligenbörse ins Rote Rathaus!

Mit der Pressemitteilung vom 15. April 2015 ruft der Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke, zur Einreichung von Projektvorschlägen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagement durch die Conrad-Stiftung Bürger für Mitte auf.

Am 20./21. Mai 2015 findet im Berliner Rathaus ein Städtepartnerschaftskongress, finanziert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, statt. Die Koordination übernimmt die Deutsche Gesellschaft e.V.

Das Lotsenprojekt "die Brücke" hilft Zugewanderten in Berlin. Rat und Hilfe finden sie in sechs über den gesamten Bezirk Berlin-Mitte verteilten Lotsenbüros des Projektes „Die Brücke“. Die Integrationslotsen/-lotsinnen sind selbst Zugewanderte, vermitteln in mehr als 10 Sprachen an die richtige Stelle und initiieren Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lotsen vertraulich und zuverlässig. Die Angebote sind kostenlos.

Am 22. April 2015 organisiert BioContact e.V. mit der CONTACT2015 bereits zum 15. Mal in Folge die größte Life Science Jobmesse im Rhein-Neckar Raum. Im Kommunikationszentrum des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg präsentieren sich von 10.00 - 17.30 Uhr ca. 30 Aussteller, darunter namhafte und renommierte Unternehmen sowie Start Ups aus den Bereichen Biotechnologie, Pharmazie, Strategieberatung und dem Verlagswesen. 

Tag des offenen Unternehmens 2014

Die Anlaufstelle des Berliner Register setzt sich gegen die Diskreminierung von Menschen, aufgrund Ihrer Herkunft, Hautfarbe oder Ihrer Religion ein und möchte alle Bürgerinnen und Bürger aufrufen, sich aktiv daran zu beteiligen.

Tag des offenen Unternehmens 2014

Das Projekt „Starkes Netzwerk–Starke Vereine": So vernetzt kann Berlin sein…“ von MoveGlobal e.V. wird seit Januar 2014 vom Integrations- und Partizipationsprogramm des Landes Berlin seit Januar 2014 gefördert. Das Projekt vernetzt und stärkt MigrantInnenorganisationen, Institutionen und MultiplikatorInnen bezirksübergreifend.

BIZ

 
Profis aus dem Filmgeschäft informieren zum Thema "Film und Fernsehen". Die Veranstaltung zeigt Wege in die Branche auf und bietet Informationen zu Ausbildungs-und Arbeitsmöglichkeiten.

Europanorat

Die ESF-Weiterbildungsmaßnahme startet am 04. Mai 2015 und richtet sich an erwerbslose HochschulabsolventInnen, auch bereits exmatrikulierte StudentInnen in der Studienabschlussphase, denen es an Auslands- und/oder Praxiserfahrung sowie arbeitsmarktrelevanten Kompetenzen mangelt.

gesbit logoberliner senat

Mobile Version